Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

VG 95370-15:2019-07

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) - Elektromagnetische Verträglichkeit von und in Systemen - Teil 15: Prüfverfahren für Kopplungen und Schirmungen; Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Electromagnetic compatibility (EMC) - Electromagnetic compatibility of and in systems - Part 15: Test procedures for coupling and shielding; Text in German and English
Ausgabedatum
2019-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
19

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 84,90 EUR inkl. MwSt.

ab 79,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 84,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 102,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2019-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
19

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Bei dieser Norm handelt es sich um eine Verfahrensnorm aus dem Bereich "Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)". Das Dokument gilt für neu zu entwickelnde, neu zu beschaffende sowie beizustellende Systeme. Es gilt auch bei der Modernisierung eingeführter Systeme. Die Prüfverfahren nach der Norm sind für die Ermittlung von Kopplungswiderständen im Frequenzbereich 30 Hz bis 30 MHz und Schirmdämpfungsmaßen im Frequenzbereich 30 Hz bis 18 GHz (Verfahren KS 03 S) beziehungsweise 30 Hz bis 30 MHz (Verfahren KS 04 S) an den Einrichtungen eines Systems einschließlich der Verbindungsleitungen und Verbindungskabel bestimmt. Für diese Norm ist das Gremium NA 140-00-20-02 UA "Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV); Messverfahren, Messgeräte und Grenzwerte" der DIN-Normenstelle Elektrotechnik (NE) zuständig.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber VG 95370-15:1998-07 und VG 95370-25:2003-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Prüfverfahren KS 02 S gestrichen; b) Prüfverfahren KS 03 S und KS 04 S geändert; c) Normative Verweisungen überarbeitet; d) Frequenzbereich des Verfahrens KS 03 S auf 18 GHz erweitert; e) Hinweise zur Festlegung von Grenzwerten in geänderter Fassung aus VG 95370-25 übernommen; f) Anwendungsbereich erweitert; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...