Beuth e-Norm
  • Browserbasierte Softwarelösung für Verwaltung und Aktualisierung von Dokumenten
  • Automatisierter Prozess durch transparentes Normen-Management
  • Individuelle Metadaten-Pakete nach Ihrem Bedarf
  • Leistungsstarke Software mit vielfältigen Funktionen

Ihre Vorteile auf einen Blick

Dokumente erfassen
Eigene Dokumentfelder, eigene Icons für interne Dokumente und Suchmöglichkeit nach firmeneigenen Daten.

Dokumente finden
Individueller Metadatenumfang, Kennzeichnung von Dokumenten sowie individualisierbare Such- und Ergebnisanzeige.

Dokumente überwachen
Kennzeichnung von eigenen und zugeordneten Favoritenlisten sowie regelmäßige Informationen zu Aktualisierungen.

Dokumente anfordern
Bestellmanagement mit zentraler Bestellverwaltung inkl. Anforderungsmanagement, Vermeidung von Doppelbestellungen und Lizenzmanagement.

e-Norm-Funktionen im Detail

e-Norm

KMU bis Großunternehmen

Stempelfunktion

Individuelle „on-the-fly“-Kennzeichnung beim Öffnen von Dokumenten. So können Sie z. B. auf den aktuellen Status, mögliche Ersatz- oder Änderungsdokumente oder eine Übergangsfrist hinweisen.

Individuelles Design

Auf Wunsch Anpassung der Benutzeroberfläche an Ihr Corporate Design.

Volltextsuche

Optionale Recherche nach der richtigen Datei im gesamten Dokumentenbestand.

Dokumentenhistorie

Die historische Entwicklung Ihrer Normen im Blick.

Favoritenkataloge und -projekte

Ein eigener Bereich für Ihre persönlichen Favoriten inkl. Änderungsüberwachung.

Integration

Managen und importieren Sie Werknormen und interne Dokumente.

Normenüberwachung

Ihre Normen sind immer auf dem aktuellen Stand.

Bestellwesen

Direktes Bestellen aller gewünschten Dokumente direkt aus der Anwendung heraus. Dabei entscheiden Sie, wer bestellen darf. Ein zentraler Administrator prüft und verwaltet die Anfragen. So vermeiden Sie doppelte Bestellungen.

Dokumente- und Rechteverwaltung

Weisen Sie Mitarbeitern differenzierte Nutzerrollen und Berechtigungen zu. Richten Sie Rechte für den Zugriff auf Dokumente und Metadaten ein.

Mandantenfähigkeit

Das System unterstützt z. B. auch Ihr dezentrales Bestellmanagement, um Normen aus unterschiedlichen Standorten verwalten zu können.

Lieferanten- und Kundenintegration

Auch Ihren Lieferanten und Kunden können Sie einen eingeschränkten Zugang einrichten, um Ihnen über e-NORM den Zugriff auf Werknormen und firmeninterne Spezifikationen zu ermöglichen.

Mehrsprachigkeit

Deutsch, Englisch oder Französisch? Sie haben die Wahl für Ihre e-Norm-Benutzeroberfläche.

WIPANO-Normungsförderung für kleine und mittelständische Unternehmen: 

So sparen Sie bis zu 10.000 EUR mit Ihren Lösungen für Normen-Management

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt über WIPANO (Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen) KMU und Unternehmen des Mittelstandes, die sich in Normungs- und Standardisierungsgremien aktiv beteiligen.

Wer gefördert wird
Alle Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die zum Zeitpunkt der Antragstellung über eine maximal 1.000 Mitarbeitern verfügen, 100 Millionen EUR Jahresumsatz nicht überschreiten, ihren Sitz, eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland haben, eine Förderfähigkeit nach der Deminimis-Verordnung besitzen.

Was gefördert wird
Das Arbeiten mit Normen über das sog. LP 2 für Normenrecherchen und Normenmanagement (bspw. Perinorm, Normenticker, DIN-Mitteilungen) oder DITR-Datenservice mit maximal 10.000 EUR. Die Projektlaufzeit umfasst maximal 36 Monate.

Was zu beachten ist
Innerhalb der letzten drei Jahre darf das Unternehmen nicht aktiv in nationalen, europäischen und internationalen Normungs- und Standardisierungsgremien (z. B. bei DIN/ DKE, CEN/ CENELEC und ISO/ IEC) gewesen sein. Die Antragstellung erfolgt über das Elektronische Formular-System easy-Online. Unter "BMWi" - "WIPANO" - ist der Förderbereich "Normung - Unternehmen" auswählbar, die Antragstellung kann laufend (bis zum 30.06.2023) erfolgen.


Diese Kunden arbeiten schon mit Normen-Management-Lösungen

"Wir sind mit der Beratung durch den Beuth Verlag hochzufrieden. Der Normen-Ticker von Beuth ist eine hervorragende Dienstleistung für KMU."

Dr.-Ing. F. Wiewecke (Werkstoffprüflabor & Sachverständigenbüro Dr. Wiewecke)

"Die Perinorm ist ein wichtiges Werkzeug in unserer Firma. Andere Anbieter fragten zwar immer wieder nach, ob wir auf deren Software umsteigen wollten. Auf Grund der Aktualität und Bereitstellung von Normen bleiben wir aber bei der Perinorm-Version."

Dietmar Sauter (Leiter Normung - Standardisierung, Lindauer Dornier GmbH)

"Ich würde den Beuth Verlag in Bezug auf Normen-Management-Lösungen jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen. Wir haben uns für Perinorm entschieden, weil es gegenüber ähnlichen Produkten von Konkurrenzanbietern eine viel höhere Datenqualität aufweist – bei vergleichbarer Preisgestaltung."

Michael Broda (Standardization and Documentation Engineer, Danfoss Power Solutions GmbH & Co. OHG)

"Insbesondere durch die vereinbarte Unterstützung des Beuth-Verlages durch einen Normenmanager minimieren wir unseren eigenen Aufwand, sichern wir die Aktualisierung und sparen bei der Beschaffung neuer Normen."

Ulrich Büttner Leiter Qualitätsmanagement (Toshiba Railway Europe GmbH)

Weitere Normen-Management-Lösungen
Nautos
Normen-Ticker
Sie haben Fragen oder benötigen Beratung?