Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260
Wasserwirtschaft online

Online-Dienst

Wasserwirtschaft online

Paket Anlagenbezogener Gewässerschutz

Stand 2022-02

Autoren
Matthias Anton
Herausgeber
DIN
Information

Dieses Abo können Sie nur abschließen, wenn Sie es im Rahmen einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit nutzen und bei uns als Unternehmen/Organisation registriert sind. Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind vom Kauf ausgeschlossen.

Verbraucher sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Nutzung nur im Abonnement möglich. Die Bestellung bewirkt ein Abonnement für mindestens ein Jahr.

Einzelplatzlizenz für ein Jahr mit zwei kostenlosen Updates., Anmeldung/Bestellung unter www.wasser-wirtschaft.de
Autoren
Matthias Anton
Herausgeber
DIN
Information

Dieses Abo können Sie nur abschließen, wenn Sie es im Rahmen einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit nutzen und bei uns als Unternehmen/Organisation registriert sind. Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind vom Kauf ausgeschlossen.

Verbraucher sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Nutzung nur im Abonnement möglich. Die Bestellung bewirkt ein Abonnement für mindestens ein Jahr.

Einzelplatzlizenz für ein Jahr mit zwei kostenlosen Updates., Anmeldung/Bestellung unter www.wasser-wirtschaft.de

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Wer mit wassergefährdenden Stoffen wie zum Beispiel Altöl oder Formaldehyd umgeht, wird vom Gesetzgeber zur Sorge um den Gewässerschutz verpflichtet. Was das konkret bedeutet, legen zahlreiche allgemein anerkannte Regeln der Technik fest. Zu den wichtigsten zählen die DIN-Normen und die Technischen Regeln wassergefährdende Stoffe (TRwS) der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. Mit dem Paket "Anlagenbezogener Gewässerschutz" haben Sie Zugriff sowohl auf 51 DIN-Normen als auch auf alle DWA-Regeln, die für den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen wesentlich sind, darunter Normen zu Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten, zu Behältern (Tanks) und die Technische Regeln wassergefährdender Stoffe (TRwS).

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...