Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation redaktionelle Beiträge 2012-04

Allgemeine Methodik zur Betrachtung von Systemen bezüglich Energieeffizienz

greentelligence - Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC); Beitrag in DIN-Mitteilungen 2012-04

Autoren
H. Englert, M. Hilgner, R. Sporer
Herausgeber
DIN

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

8.00 EUR inkl. MwSt.

6.72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 8.00 EUR

Autoren
H. Englert, M. Hilgner, R. Sporer
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Traditionell sind die Komitees in der elektrotechnischen Normung bei der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) und dem Europäischen Komitee für elektrotechnische Normung (CENELEC) und folglich auch die Spiegelgremien bei der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE nach Produkten organisiert und fokussierten sich zunächst auf deren Sicherheit und Interoperabilität im Sinne von geeigneter Dimensionierung von Systemkomponenten. Die Arbeitsprogramme wurden in den 1980er-Jahren ergänzt durch die Beschreibung von Anforderungen im Bereich der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV), wobei eine ganzheitliche systemische Herangehensweise vermieden wurde durch die getrennten Betrachtungen von Störaussendung und -empfindlichkeit. Die Integration von Energieeffizienz in die Arbeitsprogramme der Technischen Komitees erforderte ein Umdenken, dem die IEC durch die Gründung der Strategic Group 1 (SG 1) 2007 Rechnung trug. Originäre Aufgabe dieser Gruppe war, Empfehlungen für das technische Management der IEC (Standardization Management Board - SMB) mit den Zielen zu formulieren, das Bewusstsein für das Thema Energieeffizienz in einzelnen TCs, das heißt produktbezogen, zu stärken und darüber hinaus die Zusammenarbeit verschiedener TCs zu initiieren, um die Betrachtung auf Systeme zu erweitern.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 04.2012

1. Auflage, 4 Seiten, A4

BESTELL-NR. 22870

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • H. Englert

  • M. Hilgner

  • R. Sporer

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...