Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation 2019-03

DIN EN 1610  und DWA-A 139

Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen - Gemeinschaftspublikation Ausgabe Februar 2019

Herausgeber
DIN, DWA
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 193.50 EUR inkl. MwSt.

ab 162.61 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 193.50 EUR

Buch
  • 193.50 EUR

Herausgeber
DIN, DWA

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Diese Gemeinschaftsausgabe unterstützt Anwender dabei, die im Dezember 2015 neu herausgegebene Norm DIN EN 1610 „Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen" interpretieren und im konkreten Einzelfall leichter auslegen zu können. Die Anwendungsgebiete sind der Einbau und die Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen in Gräben, bei Dammbedingungen oder oberirdischer Verlegung. Die Originalfassungen beider Dokumente werden abschnittsweise zusammengeführt. Dabei sind die Textpassagen aus dem aktuellen DWA-Arbeitsblatt blau unterlegt, so dass der Anwender die Inhalte auf den ersten Blick zuordnen kann. Zusammenhänge und Ergänzungen sind so klar erkennbar.

Doppelt sicher – einfach gut

Das Arbeitsblatt DWA-A 139 in der aktuellen Fassung von 2019 liefert Konkretisierungen zur DIN EN 1610. Es verdeutlicht insbesondere auch die Spielräume, die von der Norm gelassen werden, und zeigt Möglichkeiten auf, diese zu nutzen. Im Zusammenspiel der beiden Dokumente lässt sich ein optimales Arbeitsergebnis erzielen. Die vorliegende Gemeinschaftspublikation enthält:

  • DIN EN 1610 „Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen“

Die Norm legt Anforderungen an die ordnungsgemäße Herstellung (Planung und Bau) und die damit verbundene Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen außerhalb von Gebäuden fest. In der aktuellen Version wurden fünf Anhänge neu aufgenommen und diverse Definitionen und Anforderungen aktualisiert.

  • DWA-A 139 „Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen“

Dieses DWA-Arbeitsblatt ergänzt die Norm DIN EN 1610 um national erforderliche Inhalte. Sie enthält ergänzende Hinweise und weitergehende Ausführungen. In der Version von 2019 wurden Änderungen unter anderem an folgenden Abschnitten vorgenommen: Baugrund, Homogenbereich, Kurzbaugruben, Verbau, Qualifikation und Arbeitsschutz u.v.m.

Ein Bilderverzeichnis und ein Tabellenverzeichnis erleichtern zusätzlich die Arbeit mit dem Buch.

Die DIN EN 1610 ist eine Detailnorm zur Hauptnorm DIN EN 752 „Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden – Kanalmanagement“, die für den Bereich ebenfalls von Interesse ist.

Aus dem Inhalt:

  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweisungen
  • Begriffe und Kurzzeichen
  • Allgemeines
  • Bauteile und Baustoffe
  • Herstellung des Leitungsgrabens
  • Allgemeine Grundlagen für Leitungszone, Hauptverfüllung und Verbau (Pölzung)
  • Einbau
  • Anschlüsse an Rohre und Schächte
  • Prüfung während des Einbaus
  • Verfüllung
  • Abschlussuntersuchung und/oder -prüfung von Rohrleitungen und Schächten nach Verfüllung
  • Verfahren und Anforderungen für die Prüfung von Freispiegelleitungen
  • Prüfung von Druck- und Unterdruckrohrleitungen
  • Qualifikationen
  • Arbeitsschutz
  • Anhang A: Wasserhaltung
  • Anhang B: Auszug aus der RICHTLINIE 2014/25/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 26. Februar 2014 über die Vergabe von Aufträgen durch Auftraggeber im Bereich der Wasser-, Energie- und Verkehrsversorgung sowie der Postdienste und zur Aufhebung der Richtlinie 2004/17EG (Text von Bedeutung für den EWR)
  • Anhang C: Herstelleranleitungen
  • Anhang D: Zusätzliche nationale Veröffentlichungen
  • Anhang E: Wirtschaftliche Aspekte
  • Anhang F: Qualitätssicherung und Anforderungen zur Herstellung, Lieferung und Einbau von ZFSV
  • Anhang G: Formblätter für die Dichtheitsprüfung
  • Anhang H: Abweichungen/Toleranzen
  • Anhang I: DGUV Information 201-052 (Textauszug) (Stand: Januar 2015)
  • Literaturhinweise
  • Quellen und Literaturhinweise
  • Begriffe aus Abschnitt 3 in alphabetischer Reihenfolge


Das Buch richtet sich an:
Handwerker, Planer, Sachverständige sowie Zuständige für Genehmigungen in Behörden

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 03.2019

1. Auflage, 136 Seiten, A4, Gebunden

ISBN 978-3-410-26088-2 | BESTELL-NR. 26088

E-BOOK 978-3-410-26089-9 | BESTELL-NR. 26089

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...