Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation DIN-Taschenbuch 132 2022-06

Holzschutz

Herausgeber
DIN
Hinweis zum Digital Rights Management (DRM)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 192,00 EUR inkl. MwSt.

ab 179,44 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1,2
  • 192,00 EUR

Buch
  • 192,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 3
  • 249,60 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

E-Book – mehr zu DRM

3

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Holz ist ein wunderbarer Baustoff – doch er muss fachgerecht geschützt werden, um langlebig und belastbar zu sein. Die dabei eingesetzten Stoffe bergen oftmals Gesundheitsrisiken und müssen entsprechend fachkundig und korrekt angewendet werden. Diese und weitere Aspekte des Holzschutzes sind in Normen geregelt, allen voran in der DIN 68800 „Holzschutz“, deren vier Teile die Grundsätze, vorbeugende bauliche Maßnahmen, den Schutz mit Holzschutzmitteln und die Bekämpfungs- und Sanierungsmaßnahmen bei Schädlingsbefall enthalten. Die Normenreihe wurde seit der letzten Auflage des DIN-Taschenbuchs 132 umfassend überarbeitet und liegt hier nun wieder in der vollständigen und aktualisierten Fassung vor; ebenso wie der dazugehörige Beuth Kommentar.

Folgende Themen und Dokumente können Sie von der 8. Auflage von „Holzschutz“ unter anderem erwarten:

  • DIN 68800 Teil 1-4 im Originaltext
  • Kommentar zur Normenreihe DIN 68800 Teil 1-4
  • Vorbehandlung biologischer Prüfungen
  • Pilzprüfungen
  • Anforderungen an bekämpfend wirkende Holzschutzmittel
  • Nachweis von Holzschutzmitteln und Probenahme

Insgesamt beinhaltet das Themenfachbuch 22 Normen, von denen 10 seit der letzten Auflage überarbeitet wurden.

Wichtige Aktualisierungen einer bewährten Normensammlung

Das außerordentlich beliebte Standardnormenwerk „Holzschutz“ hat in dieser vorliegenden 8. Ausgabe umfangreiche Änderungen erfahren. Diese betreffen zentrale Normen des Bereichs und sind im Einzelnen:

  • Überarbeitungen Normenreihe DIN 68800
    Die Teile 1 bis 4 der Normenreihe DIN 68800 „Holzschutz“ wurde überarbeitet: DIN 68800-1 musste aufgrund eines EuGH-Urteils und Änderungen wichtiger normativer Bezüge aktualisiert werden; zusätzlich wurden Tabellen und der Abschnitt „Begriffe“ geändert. Teil 2 erhielt unter anderem einen neuen Anhang zu feuchtevariablen Schichten. Teil 3 wurde an das Chemikaliengesetz und die Biozid-Produkte-Verordnung in ihren aktuellen Fassungen angepasst, und auch Teil 4 musste aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen aktualisiert werden; zudem wurden die Maßnahmen beim Befall durch Hausschwamm konkretisiert und verschiedene Festlegungen neu gegliedert und erweitert.
  • 6 neue Dokumente
    Mit der DIN EN 73 liegt nun eine Norm zur Alterungsbeschleunigung vor biologischen Prüfungen mittels Verdunstungsbeanspruchung in dieser Normensammlung vor; die DIN EN 84 stellt das Verfahren der Auswaschbeanspruchung zu diesem Zweck vor. Die in dieser Auflage erstmals enthaltenen Teile 1 und 2 der DIN EN 113 unterstützen beim Schutz von Holz vor der Zerstörung durch Ständerpilze (Basidiomyceten). Ergänzend findet sich hier auch die Berichtigung 1 zur DIN EN 113-1. Die neu aufgenommene DIN EN 14128 enthält die Mindestleistungen an Holzschutzmittel in biologischen Prüfungen.

Mit den Aktualisierungen – insbesondere den Teilen der DIN 68800 – liegt nun wieder ein Grundnormen-Kompendium des Holzschutzes auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik vor.


Neu aufgenommene Normen:

  • DIN EN 73
  • DIN EN 84
  • DIN EN 113-1, -2
  • DIN EN 113-1 Ber 1
  • DIN EN 14128


Überarbeitete Normen:

  • DIN 68800-1, -2, -3, -4


Das Buch richtet sich an:

Fachfirmen im Holzschutz, Bau- und Planungsunternehmen, Konservator*innen, Restaurator*innen, Sachverständige, Prüfinstitute

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 06.2022

8. Auflage, 600 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-31139-3 | BESTELL-NR. 31139

E-BOOK 978-3-410-31140-9 | BESTELL-NR. 31140

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...