Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation DIN-Taschenbuch 183 2019-03

Lagerbehälter für wassergefährdende, brennbare und nichtbrennbare Flüssigkeiten

Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 160.00 EUR inkl. MwSt.

ab 134.45 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 160.00 EUR

Buch
  • 160.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 208.00 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Das DIN-Taschenbuch 183 stellt in übersichtlicher Weise die wesentlichen Normen für werks- und baustellengefertigte Tanks bereit, die für die Lagerung wassergefährdender, brennbarer und nichtbrennbarer Flüssigkeiten ausgelegt sind.

Neben dem Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten Teil 4-2: Tankbauwerke + NA enthält die Normensammlung unter anderem Anforderungen, Bau- und Prüfgrundsätze sowie Festlegungen zu Berechnung, Auslegung, Herstellung und Prüfung von gängigen Lagerbehältern:

  • liegende zylindrische ein- und doppelwandige Tanks zur ober- und unterirdischen Lagerung
  • standortgefertigte, oberirdische, stehende, zylindrische, geschweißter Flachboden-Stahltanks
  • stehende, einwandige Behälter (Tanks) aus Stahl
  • eckige Behälter aus Stahl für die oberirdische Lagerung
  • Domschächte und Domschachtkragen

Know-how zu Lagerbehältern auf dem neuesten Stand der Technik

Nur aktuelle Normen garantieren professionelles Arbeiten und Rechtssicherheit. Der Normenausschuss Tankanlagen (NATank) bietet mit dem DIN-Taschenbuch 183 eine nützliche Normensammlung zum Thema Lagerbehälter. In der nunmehr vierten Auflage von „Lagerbehälter für wassergefährdende, brennbare und nichtbrennbare Flüssigkeiten“ finden sich 18 Normen, darunter sechs aktualisierte und eine neu aufgenommene:

  • Neu aufgenommen:
    DIN EN 12285-1 „Werksgefertigte Tanks aus Stahl – Teil 1: Liegende, zylindrische, ein- und doppelwandige Tanks zur unterirdischen Lagerung von brennbaren und nicht brennbaren wassergefährdenden Flüssigkeiten, die nicht für das Heizen und Kühlen von Gebäuden vorgesehen sind; Deutsche Fassung EN 12285-1:2018“
  • Überarbeitet:
    Die DIN 6600 „Ausführung von Behältern (Tanks) aus Stahl für die Lagerung von Flüssigkeiten – Werkseigene Produktionskontrolle“ wurde unter anderem an die aktuellen bauaufsichtlichen Rahmenbedingungen angepasst, die zweiteilige Norm DIN 6623 zu stehenden Behältern aus Stahl für die oberirdische Lagerung wurde redaktionell überarbeitet, DIN 6626 „Domschächte aus Stahl für Behälter zur unterirdischen Lagerung wassergefährdender, brennbarer und nichtbrennbarer Flüssigkeiten“ wurde mit DIN 6627 zusammengeführt. Weitere überarbeitete Normen siehe unten.

Der Normungsausschuss Tankanlagen verweist auf das Standardwerk Degner/Krause/Dinkler/Frobese „Lagerung und Abfüllung brennbarer Flüssigkeiten“, in dem sich Vorschriften und Kommentare zum Thema finden, und das sich mit der hier vorliegenden Normensammlung ideal ergänzt.

Neu aufgenommene Normen:

  • DIN EN 12285-1

Überarbeitete Normen:

  • DIN 6600
  • DIN 6607
  • DIN 6623-1, -2
  • DIN 6626
  • DIN EN 1993-4-2
  • DIN EN 1993-4-2/NA


Das Buch richtet sich an:
Verantwortliche für die Lagerung von wassergefährdenden, brennbaren und nichtbrennbaren Flüssigkeiten, Behörden und Prüfer.

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 03.2019

4. Auflage, 500 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-28429-1 | BESTELL-NR. 28429

E-BOOK 978-3-410-28430-7 | BESTELL-NR. 28430

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...