Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation DIN-Taschenbuch 482 2022-04

Haftfestigkeit von Beschichtungen

Prüfverfahren

Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 147,00 EUR inkl. MwSt.

ab 137,38 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1
  • 147,00 EUR

Buch
  • 147,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 191,10 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Beschichtungen haben einen schützenden und optimierenden Effekt und spielen für Langlebigkeit und Gebrauchstauglichkeit von Produkten eine wichtige Rolle. Ihre Haftfestigkeit sollte möglichst hoch sein und muss regelmäßig geprüft werden. Maßgeblich dafür ist der Technische Bericht DIN CEN ISO/TR 19402, der Nachfolger der DIN SPEC 91063. In ihm wird eine Vielzahl von Verfahren zur Prüfung und Beurteilung der Haftfestigkeit von Beschichtungen aufgeführt.

Das vorliegende DIN-Taschenbuch 482 enthält folgende Dokumente:

  • DIN CEN ISO/TR 19402
  • sämtliche Normen, auf die in DIN CEN ISO/TR 19402 Bezug genommen wird

Mit diesem Buch erhält der Anwender, beziehungsweise die Anwenderin ein wichtiges und nützliches Handbuch für die Prüfung von Beschichtungen. Die 3. Auflage des DIN-Taschenbuchs 482 beinhaltet alle Normen in ihrer aktuellen Fassung.

Vorstellung und Übersicht von Prüfverfahren

Etliche Neuerungen an den enthaltenen Dokumenten machten eine Neuauflage des DIN-Taschenbuchs 482 notwendig. Dies betrifft neben dem zentralen DIN CEN ISO/TR 19402 sieben weitere Normen, auf die im Technischen Bericht Bezug genommen wird und die zu dessen Anwendung unverzichtbar sind. Damit bietet die 3. Auflage des DIN-Taschenbuchs Ihnen:

  • Aktuelle Daten zu den Prüfverfahren für Beschichtungen
    Abreiß-, Abschäl-, Biege-, Schlag und Kratzprüfungen und natürlich die Gitterschnittprüfung werden in den Dokumenten – allen voran im DIN CEN ISO/TR 19402 – ausführlich beschrieben und gegenübergestellt.
  • Auswertungsverfahren
    Neben den Verfahren selbst wird auch die Auswertung erläutert, für die ebenfalls verschiedene Verfahren zur Verfügung stehen. Hier kommen sowohl digitale als auch analoge Methoden zur Anwendung.
  • Tabellarische Übersicht
    Der Technische Bericht bietet nützliche Übersichtstabellen zu den Verfahren, in welchen den einzelnen Verfahren die zugrundeliegenden Prinzipien und entsprechenden Normen zugeordnet werden, und eine Kurzbeschreibung und zugehöriger Anwendungsfall enthalten sind.

Alle enthaltenen Dokumente sind auf dem neuesten Stand von Technik und Normung und bieten somit das nötige Rüstzeug für eine Vielzahl von Prüfverfahren im Bereich der Beschichtungsprüfung.


Neu aufgenommene Normen:

DIN CEN ISO/TR 19402


Überarbeitete Normen:

DIN EN 13523-6, -7

DIN EN ISO 2409

DIN EN ISO 4624

DIN EN ISO 4628-1

DIN EN ISO 20567-1, -2


Das Buch richtet sich an:

Institute und Unternehmen im Bereich Materialprüfung, Produktentwicklung, Forschungseinrichtungen, Beschichtungsunternehmen, Sachverständige

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 04.2022

3. Auflage, 460 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-31079-2 | BESTELL-NR. 31079

E-BOOK 978-3-410-31080-8 | BESTELL-NR. 31080

Enthaltene Dokumente
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...