Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Bauwerk 2013-10

Finite Elemente in der Baustatik-Praxis

Mit vielen Anwendungsbeispielen

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Christian Barth, Dipl.-Ing. (FH) Walter Rustler
Mit Inhalten aus der Beuth Mediathek Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 39.00 EUR inkl. MwSt.

ab 32.77 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 39.00 EUR

Buch
  • 39.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 50.70 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Christian Barth, Dipl.-Ing. (FH) Walter Rustler

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die Finite Elemente Methode (FEM) hat sich durch ihre Universalität und Allgemeingültigkeit auch im Bauwesen fest etabliert.

Ein statisches System in ein FE-Programm einzugeben, ist in der Regel ziemlich leicht. Dies täuscht jedoch häufig darüber hinweg, dass fundierte Kenntnisse bezüglich der Theoriehintergründe und der verwendeten Software unerlässlich sind.

Alle sechs Kapitel der Vorauflage wurden komplett überarbeitet und an die aktuellen Normen angepasst.

Neu hinzugekommen ist das Kapitel 7 „Eigenwertlösungen"“ das u. a. die Stabilitätsanalyse, die Dynamische Analyse und die Antwortspektrenmethode behandelt. Bei allen Kapiteln stehen die FE-Modellierungen mit zahlreichen Anwendungsbeispielen im Vordergrund.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen zur Finite-Elemente-Methode
  • Vom realen Bauwerk zum FE-Modell
  • Fehlerquellen bei Finite-Elemente-Lösungen
  • Modellierung von Unterzügen
  • Lagerbedingungen
  • Bodenmodelle
  • Eigenwertlösungen

In der Beuth-Mediathek stehen alle Beispiele sowie Testversionen der FE-Programme RFEM und RSTAB zum kostenlosen Download bereit.

Leseprobe
Produktinformationen

Produktinformation

Ausgabedatum: 10.2013

2. überarbeitete und erweiterte Auflage, 388 Seiten, 24,0×17,0 cm, Gebunden

ISBN 978-3-410-23451-7 | BESTELL-NR. 23451

E-BOOK 978-3-410-23448-7 | BESTELL-NR. 23448

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Christian Barth

    Prof. Dr.-Ing. Christian Barth lehrt an der HTW Dresden an der Fakultät Bauingenieurwesen/Architektur im Lehrgebiet Baumechanik.

    • 1974 - 1978: Studium an der TU Dresden, Sektion Wasserwesen, konstruktiver Wasserbau
    • 1978: Diplomabschluss
    • 1978 - 1990: Technische Universität Dresden, Sektion Bauingenieurwesen, Lehrstuhl Technische Mechanik und Flächentragwerke
    • 1985: Promotion auf dem Gebiet der Finiten Elemente
    • 1990 - 2000: Firma Mücke Software GmbH, Entwicklung von Bausoftware - Finite Elemente
    • Ab 2001: Berufung zum Professor, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen/Architektur; Lehrgebiet Baumechanik (Statik, Bauinformatik, Numerische Methoden - FEM)

  • Dipl.-Ing. (FH) Walter Rustler

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...