Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Bauwerk 2013-06

Verbundbau-Praxis

Berechnung und Konstruktion nach Eurocode 4

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert, Prof. Dr.-Ing. Gerd Wagenknecht
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 39.00 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 39.00 EUR

Buch
  • 39.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 50.70 EUR

Mehrplatzlizenzen 2
  • 81.90 EUR

  • 136.50 EUR

  • 273.00 EUR

  • 1365.00 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

2

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert, Prof. Dr.-Ing. Gerd Wagenknecht

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

In diesem Buch werden ausführlich die Kalt- und Heißbemessung von Verbundträgern, Verbundstützen und Verbunddecken nach dem Eurocode 4 behandelt.

Worum geht es in dem Bauwerk-Titel Verbundbau-Praxis?

Im vorliegenden Band werden das Teilsicherheitskonzept und die Einwirkungen sowie die Grundlagen von Kriechen und Schwinden und der Begrenzung der Rissbreiten behandelt.

Was ist das Besondere an diesem Titel?

Besonders hervorzuheben ist das didaktische Konzept dieses Buches. Zunächst werden die Grundlagen der Statik und Festigkeitslehre angegeben, die für das Verständnis der Nachweise nach der Verbundbaunorm erforderlich sind. Nach den Erläuterungen der entsprechenden Abschnitte der Norm folgen ausführliche
Beispiele, wobei die Formeln des Nachweises angegeben werden. Die Anwendung von Programmen in der täglichen Praxis wird beispielhaft aufgezeigt.

Welche Inhalte werden konkret behandelt?

  • Grundlagen der Bemessung von Verbundtragwerken
  • Verbundträger
  • Verbundstützen
  • Verbunddecken
  • Brandschutzbemessung von Verbundtragwerken

Wer sollte Verbundbau-Praxis kaufen?

Auch die zweite, aktualisierte Auflage eignet sich hervorragend sowohl als Arbeitshilfe für Praktiker als auch zur Studienunterstützung  – eine ideale Ergänzung zu den Verbundbau-Vorlesungen. Der Inhalt wird in komprimierter Form so aufbereitet, dass der Leser den zumTeil schwiereigen Stoff problemlos verstehen kann.

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 06.2013

2. vollständig überarbeitete Auflage, 344 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert

ISBN 978-3-410-22346-7 | BESTELL-NR. 22346

E-BOOK 978-3-410-22347-4 | BESTELL-NR. 22347

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert

    Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert ist Professor an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) im Fachbereich Bauwesen (Lehrgebiete: Stahlbetonbau, Spannbetonbau, Brückenbau, Grundlagen im Holz- und Stahlbau) und Leiter des Labors für Numerik und Baudiagnostik.

    Nach seiner Ausbildung als Tischlergeselle und Studium an der FH Giessen-Friedberg und der TH Darmstadt, war Prof. Minnert von 1995 - 1998 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Massivbau unter Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. e. h. G. König (TH Darmstadt und Universität Leipzig) tätig.

    Er promovierte 1999 an der Universität Leipzig zum Thema "Tragverhalten von stumpf gestoßenen Fertigteilstützen aus HSC". 1998 bis 1999 war er als Bauleiter einer Frankfurter Baufirma beschäftigt und von 1999 bis 2002 Projektleiter in einem Prüfbüro in Darmstadt.

    Seit 2004 ist er Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Baustatik und Tragwerksplanung sowie für Schäden an Gebäuden (Fertigteil- und Montagebau).

    Themenschwerpunkte seiner Arbeit sind Numerische Untersuchungen an Tragwerken mit nichtlinearen Verfahren, Anwendung von Ingenieurmethoden im Brandschutz, Schäden an Massivbauwerken, Entwicklung von innovativen Tragstrukturen, Hochleistungswerkstoffen und Bauverfahren sowie Tragwerksoptimierung.

    Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert ist auch Autor von:

    Publikation Bauwerk 2014-10

    Stahlbeton-Projekt
    5-geschossiges Büro- und Geschäftshaus – Konstruktion und Berechnung nach Eurocode 2
  • Prof. Dr.-Ing. Gerd Wagenknecht

    Prof. Dr.-Ing. Gerd Wagenknecht lehrt Stahlbau und Verbundbau an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Er studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule Darmstadt.

    Von 1970 bis 1976 war er wissenschaftlicher Assistent am Institut für Konstruktiven Ingenieurbau der Ruhr-Universität Bochum und promovierte mit einer Arbeit über Biegetorsionstheorie II. Ordnung.





    Prof. Dr.-Ing. Gerd Wagenknecht ist auch Autor von:

    Publikation Bauwerk 2018-09

    Baustatik - Weggrößenverfahren
    Grundlagen - Finite Elemente der Stabstatik - Theorie I. und II. Ordnung - Bauwerk-Basis-Bibliothek

    Publikation Bauwerk 2017-03

    Stahlbau-Praxis nach Eurocode 3
    Band 3: Komponentenmethode - Bauwerk-Basis-Bibliothek

    Publikation Bauwerk 2017-03

    Stahlbau-Praxis nach Eurocode 3
    Paket: Band 1 Tragwerksplanung, Grundlagen + Band 2 Verbindungen und Konstruktionen + Band 3 Komponentenmethode - Bauwerk-Basis-Bibliothek

    Publikation Bauwerk 2014-04

    Stahlbau-Praxis nach Eurocode 3 – Band 2
    Verbindungen und Konstruktionen

    Publikation Bauwerk 2014-04

    Stahlbau-Praxis nach Eurocode 3 – Band 1
    Tragwerksplanung, Grundlagen

    Publikation Bauwerk 2014-04

    Stahlbau-Praxis nach Eurocode 3
    Paket: Band 1 Tragwerksplanung, Grundlagen + Band 2 Verbindungen und Konstruktionen - Bauwerk-Basis-Bibliothek
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...