Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Recht 2016-09

Vergaberecht für Stadtwerke

Leitfaden für die Beschaffungspraxis kommunaler Unternehmen

Autoren
Dr. Roman Ringwald, Dr. Sascha Michaels, Dr. Desirée Jung
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,00 EUR inkl. MwSt.

ab 63,55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 68,00 EUR

Buch
  • 68,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 88,40 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Dr. Roman Ringwald, Dr. Sascha Michaels, Dr. Desirée Jung
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Der Leitfaden zum Vergaberecht für Stadtwerke

Dieser speziell auf die Stadtwerke zugeschnittene Praxisleitfaden zum Vergaberecht erleichtert die ökonomische, nachhaltige und rechtssichere Beschaffung in kommunalen Stadtwerken.

Der Beuth Praxisleitfaden für die Beschaffungspraxis kommunaler Unternehmen erläutert Ihnen sehr anschaulich und praxisnah

  • die zentralen, aktuell gültigen Regelungen des Vergaberechts
  • und die vergaberechtskonforme Vorgehensweise auf allen Etappen des Beschaffungsprozesses.

So beugen Sie der Gefahr einer kostenträchtigen und zeitraubenden Bürokratisierung des Einkaufs von Waren und Dienstleistungen einfach und effektiv vor!

Von den Grundlagen des Vergaberechts bis zu den Fristen: Auszug aus dem Inhalt

  • Grundlagen des Vergaberechts
  • Anwendung des Vergaberechts auf Stadtwerke
  • Vorbereitung eines Vergabeverfahrens
  • Das Vergabeverfahren in der Praxis
  • Das Vergabeverfahren im Bereich unterhalb der Schwellenwerte
  • Landesvergaberecht nach Bundesländern
  • Elektronische Auftragsvergabe – e-Vergabe
  • Gefahren bei Missachtung des Vergaberechts
  • Relevante Gerichts- und Vergabekammerentscheidungen
  • Fristen im Vergabeverfahren

Beuth Recht – Fachliteratur print und digital

Mit der preisgünstigen und praktischen Kombi-Ausgabe aus gedrucktem Buch und E-Book haben Sie alle Informationen handlich und mobil auch unterwegs oder im Außentermin immer griffbereit.

  • Sparen Sie mit der Kombi-Variante aus Buch und E-Book bares Geld
  • und nutzen Sie das E-Book mobil auf Ihrem Tablet und Smartphone.
Leseprobe
Produktinformationen

Produktinformation

Ausgabedatum: 09.2016

1. Auflage, 152 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-26711-9 | BESTELL-NR. 26711

E-BOOK 978-3-410-26712-6 | BESTELL-NR. 26712

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Dr. Roman Ringwald studierte Rechtswissenschaften in Mainz und London, worauf hin er sein juristi-sches Referendariat in Mainz, Berlin und Washington D. C. absolvierte. Im Anschluss daran promo-vierte er zum Dr. jur. an der Universität Mainz und ist seit 2008 Rechtsanwalt bei Becker Büttner Held. Im Rahmen seiner anwaltlichen Beratungspraxis beschäftigt sich Herr Dr. Roman Ringwald insbe-sondere mit dem allgemeinen Energiewirtschaftsrecht, Contractingmodellen und Elektromobilitätskonzepten. Er berät zudem Kommunen und kommunale Unternehmen bei der Projektsteuerung von Vergabeverfahren. Gegenstand dieser Verfahren sind insbesondere der Betrieb der öffentlichen Beleuchtung, die Errichtung einer öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, die Strom- und Gasbeschaffung sowie die Errichtung von dezentralen Erzeugungsanlagen.

  • Dr. Sascha Michaels

  • Dr. Desirée Jung

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...