Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Ein Netzwerklizenzen-Leitfaden: Lizenzen und Copyrights von Normen und Technischen Regeln richtig managen


WP Bild

Gut zu wissen

Normen und Standards sind wertvolle Dokumente zum Nutzen der Allgemeinheit. Sie werden mit Zeit- und Kostenaufwand von Expertengremien entwickelt. Ähnlich wie Romane, Musiktitel oder Kinofilme unterliegen sie dem Urheberrecht bzw. sind durch Copyright geschützt. Für Unternehmen ist der Umgang mit Lizenzen und Copyrights von Normen und Technischen Regeln eine anspruchsvolle Aufgabe. Dieser Leitfaden gibt Orientierung und beantwortet die wichtigsten Fragen, denn Fehler können sehr leicht entstehen: seien es Verstöße gegen Lizenzbestimmungen, Verletzungen von Urheberrechten und vieles mehr. Rechtlich verbindlich sind allein das Urheberrechtsgesetz sowie die lizenzvertraglichen Bestimmungen. Zu allen Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren. Unsere erfahrenen Experten unterstützen Sie auch bei der Optimierung Ihres bestehenden Lizenzmanagements.

Unsere Antworten auf die wichtigsten Fragen

Wie geht man am besten mit bezogenen Normen im PDF-Format um? Sobald Ihre Zahlung erfolgt ist, dürfen Sie die Datei/en an einem Einzelplatz speichern und dort lokal für eigene Zwecke nutzen. Ausgenommen davon ist Ihr firmeninternes Netzwerk. Hier dürfen Sie keine Dateien laden und verwenden. Das Ausdrucken, Speichern und Anfertigen einzelner Papierkopien ist nur in den engen Grenzen des Urheberrechtes erlaubt, sofern dies bei der Bestellung nicht beschränkt wurde. Was bedeutet der Begriff Netzwerklizenz? Eine Netzwerklizenz berechtigt Sie, bezogene Dokumente ausschließlich für eigene Zwecke innerbetrieblich zu vervielfältigen. Sie können die Normungsdokumente im Intranet bereitstellen und für Ihre Kollegen vervielfältigen. Die Lizenz beinhaltet jedoch nicht den Kauf der Dokumente. Vielmehr zahlen Sie jedes Jahr für den Zeitraum, in dem die Dokumente für einen Netzwerkzugriff bereitstehen, eine Gebühr. 2 Wie geht man am besten mit bezogenen Normen im PDF-Format um? Sobald Ihre Zahlung erfolgt ist, dürfen Sie die Datei/en an einem Einzelplatz speichern und dort lokal für eigene Zwecke nutzen. Ausgenommen davon ist Ihr firmeninternes Netzwerk. Hier dürfen Sie keine Dateien laden und verwenden. Das Ausdrucken, Speichern und Anfertigen einzelner Papierkopien ist nur in den engen Grenzen des Urheberrechtes erlaubt, sofern dies bei der Bestellung nicht Eine Netzwerklizenz berechtigt Sie, bezogene Dokumente ausschließlich für eigene Zwecke innerbetrieblich zu vervielfältigen. Sie können die Normungsdokumente im Intranet bereitstellen und für Ihre Kollegen vervielfältigen. Die Lizenz beinhaltet jedoch nicht den Kauf der Dokumente. Vielmehr zahlen Sie jedes Jahr für den Zeitraum, in dem die Dokumente für einen Netzwerkzugriff bereitstehen, eine Gebühr.

Wenn Sie unser kostenfreies Whitepaper downloaden, erfahren Sie außerdem:

  • Wann gilt die Nutzung als innerbetrieblich?
  • Wie definiert DIN den Begriff Vervielfältigung?
  • Gilt eine DIN-Netzwerklizenz auch für andere Regelwerke?
  • Welche Lizenzmodelle gibt es?
  • Wie kann man Normen im innerbetrieblichen Netzwerk nutzen?
  • Wie lang sind die Nutzungszeiträume?
  • Wie geht man bei nicht mehr im Netzwerk benötigten Dokumenten vor?
  • Welche sonstigen Vervielfältigungsarten gibt es?
  • Wie beantragt man außerhalb einer Netzwerklizenz die Erlaubnis zur Vervielfältigung von DIN-Normen?