Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Seminar S-573

Qualitätstechniken - Hilfsmittel bei der Umsetzung der DIN EN ISO 9001

  • 1 Tag(e)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 821.10 EUR inkl. MwSt.

ab 690.00 EUR exkl. MwSt.

Buchungsoptionen

Mainz
  • 821.10 EUR

Berlin
  • 821.10 EUR

Leipzig
  • 821.10 EUR

50% Preisersparnis auf thematisierte DIN-Normen

Sicherer Kauf auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Zum Thema

Die DIN EN ISO 9001:2015 fordert explizit einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess KVP eines zertifizierten QM-Systems. Qualitätstechniken gehören zu den Grundlagen eines Jeden im QM-System Verantwortlichen. Gerade bei der Forderung nach kontinuierlicher Verbesserung des Systems kommen diese Techniken zu Einsatz, aber auch bei der Bewertung von Ergebnissen. Mit den in diesem Seminar erlernten Techniken können die mit der Pflege eines QM-Systems Beauftragten dieser Forderung gezielter und effizienter nachkommen.

Veranstaltungsziel

Das Seminar soll einige der gängigsten Qualitätstechniken vermitteln, die bei der Optimierung eines eingeführten QM-Systems nach DIN EN ISO 9001 weiterhelfen können. Durch die gemeinsame Erstellung von Beispielen wird deren Anwendung geübt. Qualitätstechniken dienen neben der Verbesserung von Produkten auch der Unternehmenszielfindung sowie der Effizienzsteigerung von Prozessen. Oft werden so komplexe Sachverhalte vereinfacht und der Lösungsweg erleichtert.

Programm

09.00 Begrüßung durch den Referenten

Wo wendet man Q-Techniken an

  • Organisation
  • Prozesse
  • Produkte
  • KVP

10.45 Kaffee & Tee / Networking

Q-Techniken in der Anwendung Teil 1

  • Brainstorming
  • Kano-Modell
  • Ishikawa-Diagramm
  • Morphologischer Kasten
  • 635-Methode, Affinitätsdiagramm
  • Paretoanalyse

12.45 Mittagspause – Einladung zum gemeinsamen Essen

Q-Techniken in der Anwendung Teil 2

  • Fehlerbaumanalyse
  • FMEA Produkt
  • Poka Yoke

15.30 Kaffee & Tee / Networking

Q-Techniken in der Anwendung Teil 3

  • SWOT
  • QFD, von Idee zum Produkt
  • Qualitätsregelkarte
  • Überblick zu SixSigma, BSC, AQL

17.30 Abschließende Worte des Referenten und Ende des Seminars

Leistungen

inkl. Arbeitsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Mittagessen/Imbiss und Getränke.

Inhouse-Seminar

Informationen über firmeninterne Veranstaltungen zu Sonderkonditionen bitte gesondert erfragen bei:

DIN-Akademie im Beuth Verlag

Saatwinkler Damm 42/43, 13627 Berlin
E-Mail: dinakademie@beuth.de
Auskünfte: Telefon: 030 2601-2518

Referenten
  • Dipl.-Ing. (FH) Winfried Wolfrum, CAD/CAM Technologie Normung Ingenieurbüro Wolfrum

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...