Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel Entwurf

VDI 3432:2019-03 - Entwurf

Rotationszugbiegemaschine

Englischer Titel
Rotary draw bending machine
Ausgabedatum
2019-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,90 EUR inkl. MwSt.

ab 57,85 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 61,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 68,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2019-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie vereinheitlicht die Beschreibung von Rotationszugbiegemaschinen hinsichtlich ihrer Achsen und Baugruppen. Einheitliche Benennungen und Kennziffern als technische Vergleichsbasis für die Anschaffung und den Betrieb von Rotationszugbiegemaschinen fehlen derzeit, da deren Spezifikationen in vielen Fällen herstellerspezifisch standardisiert sind. Anwendern fällt es daher bisher schwer, einen Vergleich zwischen den Maschinenmodellen verschiedener Hersteller vorzunehmen. Dies erschwert zudem den Betrieb der Rotationszugbiegemaschinen bei Rüstvorgängen, Einstellungen sowie deren Instandhaltungen, da Maschinenbediener mit unterschiedlichen Standards arbeiten müssen. Diese Richtlinie stellt eine einheitliche Nomenklatur für Wissenschaft und Wirtschaft und eine standardisierte Vorgehensweise zur Ermittlung von Kennziffern vor. Sie schafft für Hersteller als auch für Anwender von Rotationszugbiegemaschinen eine herstellerübergreifende Vergleichbarkeit und einen einheitlichen Sprachgebrauch. Die Richtlinie ist auf Maschinen für das in VDI 3430 dargestellte Rotationszugbiegeverfahren anzuwenden.
Inhaltsverzeichnis
ICS
25.020
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...