Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2018-04

DIN CEN/TS 15119-1:2018-04;DIN SPEC 68006:2018-04

DIN SPEC 68006:2018-04

Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten - Abschätzung von Emissionen von mit Holzschutzmitteln behandeltem Holz an die Umwelt - Teil 1: Holz auf dem Lagerplatz nach der Behandlung und Holzprodukte in Gebrauchsklasse 3 (nicht abgedeckt, ohne Erdkontakt) - Laborverfahren; Deutsche Fassung CEN/TS 15119-1:2018

Englischer Titel
Durability of wood and wood-based products - Determination of emissions from preservative treated wood to the environment - Part 1: Wood held in the storage yard after treatment and wooden commodities exposed in Use Class 3 (not covered, not in contact with the ground) - Laboratory method; German version CEN/TS 15119-1:2018
Ausgabedatum
2018-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 60,30 EUR inkl. MwSt.

ab 50,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 60,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 65,50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2671878

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In dieser Technischen Spezifikation ist ein Laborverfahren zur Gewinnung von Wasserproben von mit Holzschutzmitteln behandeltem Holz im Außenbereich ohne Erdkontakt beschrieben. Das Verfahren dient zur Simulation der Emission von Holzschutzmitteln aus Holz, das Regenwasser ausgesetzt ist, wobei ein Befeuchtungs- und Trocknungsprozess angewendet wird. Das Wasser (Eluat) wird an jedem Eintauchtag gesammelt und chemisch analysiert. Es ist für eine öko toxikologische Prüfung geeignet. Die Emissionsraten in Milligramm je Quadratmeter je Tag werden aus den Analysenergebnissen berechnet. Gegenüber DIN CEN/TS 15119-1:2008-09 wurde der OECD Leitfaden 107 berücksichtigt. Für diese Technische Spezifikation ist das DIN-Gremium NA 042-03-06 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 38 und ISO/TC 165/SC 1 Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten" zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2671878
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN CEN/TS 15119-1:2008-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) OECD-Leitfaden 107 berücksichtigt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...