Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2012-06

DIN CEN/TS 15480-4:2012-06;DIN SPEC 91130-4:2012-06

DIN SPEC 91130-4:2012-06

Identifikationskartensysteme - Europäische Bürgerkarte - Teil 4: Empfehlungen für Ausgabe, Arbeitsweise und Benutzung der Europäischen Bürgerkarte; Englische Fassung CEN/TS 15480-4:2012

Englischer Titel
Identification card systems - European Citizen Card - Part 4: Recommendations for European Citizen Card issuance, operation and use; English version CEN/TS 15480-4:2012
Ausgabedatum
2012-06
Originalsprachen
Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 95.70 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 95.70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 103.80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-06
Originalsprachen
Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN CEN/TS 15480-4 ist Teil einer Reihe von Technischen Spezifikationen mit Anforderungen an eine Europäische Bürgerkarte (en: European Citizen Card, ECC). Die ECC ist eine Chipkarte, die von einer nationalen oder lokalen Behörde ausgegeben wird und Berechtigungsnachweise enthält, um eine oder alle der folgenden Leistungen zu ermöglichen:  - Identitätsprüfung;  - Einsatz als Reisedokument innerhalb der Europäischen Union; - Erleichterung des logischen Zugangs zu E-Government-Diensten oder Diensten lokaler Verwaltungseinrichtungen. DIN CEN/TS 15480-1 spezifiziert die physikalischen, elektrischen und transportprotokoll-bezogenen Merkmale für die Europäische Bürgerkarte, während DIN CEN/TS 15480-2 die zu verwendenden Datenelemente und Datenstrukturen, die von der ECC unterstützten Dienste und den dazugehörigen Befehlssatz festlegt. DIN CEN/TS 15480-3 legt ein Interoperabilitätsmodell fest, welches einem elektronischen Service ermöglicht, mit verschiedenen Anwendungen der Europäischen Bürgerkarte zu interagieren. DIN CEN/TS 15480-4 erweitert die Reihe der Technischen Spezifikationen um Empfehlungen zum operativen Ablauf der Kartenausgabe, welcher die Registrierung von Bürgern einschließt. Empfehlungen für den Benutzer im Hinblick auf Datenschutz und Barrierefreiheit werden ebenso festgelegt, wie eine Menge von ECC-Kartenprofilen, welche als Grundlage für die Spezifikation von neuen ECC-Projekten dienen können. Die Zielgruppe dieser Technischen Spezifikation sind Kartenausgeber. Die Technische Spezifikation wurde vom CEN/TS 224 "Persönliche Identifikation, elektronische Signatur und Karten sowie zugehörige Systeme und Operationen" erarbeitet. Die deutschen Interessen wurden vom NA 043-01-17-04 UA "Austauschprotokolle bei Chip-Karten" vertreten.

Inhaltsverzeichnis
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...