Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2017-02

DIN SPEC 25713:2017-02

Beurteilung der Bauteilqualität nach der trennenden Bearbeitung von faserverstärkten Kunststoffen; Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Evaluation of the quality of machined parts made of fibre reinforced plastics; Text in German and English
Ausgabedatum
2017-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Verfahren
PAS

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

Kostenlos

Kaufoptionen

PDF-Download
  • Kostenlos

Ausgabedatum
2017-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Verfahren
PAS
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2606623

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese DIN SPEC wurde im Zuge des PAS-Verfahrens durch einen Workshop (temporäres Gremium) erarbeitet. Die Erarbeitung und Verabschiedung dieser DIN SPEC erfolgte durch die im Vorwort genannten Verfasser.
Dieses Dokument beschreibt ein zerstörungsfreies Prüfverfahren zur Beurteilung der Bauteilqualität nach der trennenden Bearbeitung von faserverstärkten Kunststoffen (FVK). Die Beurteilung kann in der Produktion ohne aufwendige Messgeräte durchgeführt werden. Das Verfahren ist uneingeschränkt für alle FVK einsetzbar und behandelt die Imperfektionen (Ausfransungen, Delaminationen und Absplitterungen) an den Bearbeitungskanten beispielsweise nach Fräs- und Bohrbearbeitungen. Hierbei werden vornehmlich die Bauteildecklagen beurteilt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2606623

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...