Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Technische Regel

DIN SPEC 45660-2:2018-01 [NEU]

Titel (Deutsch): Leitfaden zum Umgang mit der Unsicherheit in der Akustik und Schwingungstechnik - Teil 2: Unsicherheit schwingungstechnischer Größen

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
Redline inkl. Original: Deutsch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (Englisch): Guide for dealing with uncertainty in acoustics and vibration - Part 2: Uncertainty of vibration quantities

Dokumentart: Technische Regel

Ausgabedatum 2018-01

Diese Norm ist aktuell:

Heute 2018-01
Aktuelle Norm
  • DIN SPEC 45660-2 :2018-01

Einführungsbeitrag:

Diese DIN SPEC beschreibt in Form eines Leitfadens den Umgang mit der Unsicherheit schwingungstechnischer Größen (Schwingungskenngrößen, Vibrationskenngrößen). Der Leitfaden legt Verfahren zur Ermittlung der Unsicherheit von gemessenen, berechneten oder prognostizierten schwingungstechnischen Kenngrößen (Vibrationskenngrößen) fest. Darüber hinaus gibt dieser Leitfaden an, wie beim Vergleich von ermittelten Werten mit Anforderungswerten mit der Unsicherheit umzugehen ist. Dieser Leitfaden kann bei der Bestimmung der Unsicherheit von schwingungstechnischen Größen in der Praxis sowie bei der Erarbeitung von Normen für die verschiedenen Anwendungsbereiche angewendet werden. Die vorliegende DIN SPEC enthält Anhänge mit Beispielen zum praktischen Umgang mit der Messunsicherheit auf den Gebieten Hand-Arm-Schwingungsbelastung am Arbeitsplatz, Hand-Arm-Schwingungskennwerte von Maschinen, Erschütterungen im Immissionsschutz, Maschinenschwingungen, Ringversuchen sowie mathematischen Modellen und Monte-Carlo-Simulationen. Gegenüber DIN SPEC 45660-2:2015-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Anhänge mit Beispielen zu Maschinenschwingungen, Ringversuchen sowie mathematischen Modellen und Monte-Carlo-Simulationen aufgenommen. Diese DIN SPEC ist ein Leitfaden, der vom Beiratssonderausschuss NA 001 BR-04 SO "Unsicherheit schwingungstechnischer Größen" des DIN/VDI-Normenausschusses Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) erarbeitet wurde.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN SPEC 45660-2:2015-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anhänge mit Beispielen zu Maschinenschwingungen, Ringversuchen sowie mathematischen Modellen und Monte-Carlo-Simulationen aufgenommen.

Originalsprachen: Deutsch

Dokument: zitiert

 

Inhaltlich ähnliche Artikel

  • Produktabbildung - DIN SPEC 45660-1
    Technische Regel

    DIN SPEC 45660-1:2014-05

    Leitfaden zum Umgang mit der Unsicherheit in der Akustik und Schwingungstechnik - Teil 1: Unsicherheit akustischer Kenngrößen

  • Produktabbildung - VDI 4219
    Technische Regel

    VDI 4219:2009-08

    Ermittlung der Unsicherheit von Emissionsmessungen mit diskontinuierlichen Messverfahren

  • Produktabbildung - DIN SPEC 35220
    Technische Regel

    DIN SPEC 35220:2015-11

    Anpassung an den Klimawandel - Umgang mit Unsicherheiten im Kontext von Projektionen

  • Produktabbildung - DIN ISO 15767

    Arbeitsplatzatmosphäre - Kontrolle und Charakterisierung der Unsicherheit beim Wägen von gesammelten Aerosolen (ISO 15767:2009)

  • Produktabbildung - DIN ISO 11222

    Luftbeschaffenheit - Ermittlung der Unsicherheit von zeitlichen Mittelwerten von Luftbeschaffenheitsmessungen (ISO 11222:2002)

  • Produktabbildung - VDI/VDE 2617 Blatt 11

    Genauigkeit von Koordinatenmessgeräten - Kenngrößen und deren Prüfung - Ermittlung der Unsicherheit von Messungen auf Koordinatenmessgeräten durch Messunsicherheitsbilanzen