Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

im Jahr unseres 100-jährigen Bestehens stellen wir uns als Teil der DIN-Gruppe für die Zukunft auf – mit einem neuen Namen. 

Am 22. April 2024 ist es so weit:

Aus Beuth Verlag wird DIN Media. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Herzliche Grüße
Ihr Beuth Verlag

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

DIN SPEC 91405:2020-03

Organisationales Change-Management in Beratungskontexten

Englischer Titel
Organizational change management in consulting contexts
Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
48
Verfahren
PAS

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

Kostenlos

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • Kostenlos

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
48
Verfahren
PAS
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3130345

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese DIN SPEC wurde im Zuge des PAS-Verfahrens durch ein DIN SPEC (PAS)-Konsortium (temporäres Gremium) erarbeitet. Die Erarbeitung und Verabschiedung dieser DIN SPEC (PAS) erfolgte durch die im Vorwort genannten Verfasser. Diese DIN SPEC dient Beratungsunternehmen und Unternehmen zur Orientierung. Zum einen unterstützt sie die Unternehmen, die Veränderungsvorhaben an Beratungsunternehmen vergeben wollen. Diese sollen mit dieser DIN SPEC Anforderungen für Organisationales Change Management beschreiben können. Dabei dient die DIN SPEC als Arbeitsgrundlage für die Vorhaben mit der entsprechenden thematischen Ausrichtung. Sie ist ausgelegt als Branchenstandard für das Consulting in Veränderungsvorhaben. Zum anderen dient sie Beratungsunternehmen, um sich an einer modernen und notwendigen Beratungskompetenz und -qualität zu orientieren.

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.080.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3130345

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...