Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 2077 Blatt 3.3:2016-08

Verbrauchskostenabrechnung für die technische Gebäudeausrüstung - Wärme- und Warmwasserversorgungsanlagen - Kostenaufteilung bei Solaranlagen

Englischer Titel
Energy consumption accounting for the building services - Heat and hot-water supply installations - Cost allocation for solar systems
Ausgabedatum
2016-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
46

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 107,80 EUR inkl. MwSt.

ab 100,75 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 107,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 119,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2016-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
46
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinie gilt für verbundene Heizanlagen mit thermischer Solarunterstützung, für die eine Kostenaufteilung auf die Bereiche "Heizung" und "Trinkwassererwärmung" vorgenommen werden soll. Damit ist die Möglichkeit einer transparenten, für den Nutzer nachvollziehbaren und rechtssicheren Berücksichtigung solcher Anlagen im Rahmen der Heizkostenabrechnung geschaffen. Es wird vorausgesetzt, dass die Kollektorfläche größer ist als das 0,02-fache der Nutzfläche der Nutzeinheiten. Solare Nahwärmekonzepte und Anlagen mit saisonalen Speichern sind nicht Gegenstand dieser Richtlinie.
Inhaltsverzeichnis
ICS
91.140.10, 91.140.65
Ersatzvermerk

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: VDI 2077 Blatt 3.3 Berichtigung:2016-11 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...