Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 1987-04

VDI 2268 Blatt 1:1987-04

Stoffbestimmung an Partikeln; Bestimmung der Elemente Ba, Be, Cd, Co, Cr, Cu, Ni, Pb, Sr, V, Zn in emittierten Stäuben mittels atomspektrometrischer Methoden

Englischer Titel
Chemical analysis of particulate matter; determination of Ba, Be, Cd, Co, Cr, Cu, Ni, Pb, Sr, V, Zn in particulate emissions by atomic spectrometric methods
Ausgabedatum
1987-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 59,80 EUR inkl. MwSt.

ab 55,89 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 59,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 66,50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
1987-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
In der Richtlinie wird die Bestimmung der Anteile der Elemente Barium, Beryllium, Cadmium, Chrom, Cobalt, Kupfer, Nickel, Blei, Strontium, Vanadium und Zink in emittierten Stäuben, beispielsweise aus Abfallverbrennungsanlagen, Feuerungsanlagen, Metallhüttenwerken, metallverarbeitender Industrie und Zementwerken, behandelt. Gegenstand der analytischen Untersuchung des beschriebenen Verfahrens ist die aus dem Probenahmeverfahren mit dem Filterkopfgerät nach Richtlinie VDI 2066 Blatt 2 herrührende Probe zur gravimetrischen Bestimmung der Staubbeladung in strömenden emittierten Gasen.
Inhaltsverzeichnis
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...