Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 3871:2018-12

Messen von Partikeln in der Außenluft - Elektrische Aerosolmonitore auf Basis der Diffusionsaufladung (DCAM)

Englischer Titel
Measurement of particles in ambient air - Electrical aerosol monitors based on diffusion charging (DCAM)
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
42

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 104,10 EUR inkl. MwSt.

ab 97,29 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 104,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 115,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
42

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinie beschreibt ein Verfahren zur Messung der lungendeponierbaren Oberflächenkonzentration von Partikeln in der Außenluft. Zudem werden die aus der Messaufgabe resultierenden spezifischen Anforderungen an das Verfahren und seine Kenngrößen definiert. Je nach Ausführungsform des Messgeräts sind Partikel im Größenbereich zwischen etwa 10 nm und etwa 1 µm messbar. Bei der Bestimmung der lungendeponierbaren Oberflächenkonzentration wird der Anteil der geometrischen Partikeloberflächenkonzentration bestimmt, der entweder im alveolaren oder tracheobronchialen Bereich der menschlichen Lunge abgeschieden werden kann. Typische in städtischen Gebieten gemessene alveolar deponierbare Partikeloberflächenkonzentrationen liegen im Bereich von 5 µm2/cm3 bis 50 µm2/cm3.
Inhaltsverzeichnis
ICS
13.040.20
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...