Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 4075 Blatt 2:2015-08

Produktionsintegrierter Umweltschutz (PIUS) - Lackierverfahren

Englischer Titel
Cleaner production (PIUS) - Painting processes
Ausgabedatum
2015-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
28

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 83,40 EUR inkl. MwSt.

ab 77,94 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 83,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 92,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
28
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie wendet sich an Praktiker aus vorwiegend kleinen und mittleren Unternehmen der Lackierbranche. Sie gibt einen Überblick über die ökonomischen und ökologischen Optimierungsmaßnahmen von Lackierverfahren. Lackierverfahren sind in der Regel begrifflich den organischen Beschichtungsverfahren der Oberflächentechnik zuzurechnen. Die Richtlinie konzentriert ihren Schwerpunkt daher auf den Prozessschritt "Lackapplikation", z.B. in einer Spritzkabine, und die nachfolgenden Schritte "Lackvernetzung" und "Trocknung". Die Vorbehandlungsprozesse zum Lackieren, z.B. Reinigungs- und Nachbehandlungsverfahren, sind nicht Gegenstand dieser Richtlinie.
Inhaltsverzeichnis
ICS
13.020.30, 87.020
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI 4075 Blatt 2:2007-03 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...