Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 5207 Blatt 1:2020-07

Energieflexible Fabrik - Grundlagen

Englischer Titel
Energy-flexible factory - Fundamentals
Ausgabedatum
2020-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
44

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 104,10 EUR inkl. MwSt.

ab 97,29 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 104,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 115,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2020-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
44

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie behandelt energieflexible Fabriken produzierender Unternehmen. Die Richtlinie definiert den Prozess der Identifikation und Vermarktung von Energieflexibilität sowie die zugehörigen Begriffe. Energieflexibilitätsmaßnahmen können sein: Anpassung von Prozessstarts (kurz- und mittelfristig), Unterbrechung von Prozessen, Anpassung von Prozessparametern, Anpassung der Maschinenbelegung, Anpassung der Auftragsreihenfolge, Speicherung von Energie, Wechsel der Energiequelle, Anpassung von Pausenzeiten, Anpassung von Schichtzeiten usw. Es werden die Kennzahlen zur Energieflexibilität entwickelt, die verschiedenen Beschaffungsmärkte erläutert und Entscheidungswege beschrieben. Weiterhin wird ein Prozess dargelegt, wie man Energieflexibilisierungspotenziale erkennt und nutzbar macht.
Inhaltsverzeichnis
ICS
91.120.10
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...