Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 5610 Blatt 1:2009-03

Wissensmanagement im Ingenieurwesen - Grundlagen, Konzepte, Vorgehen

Englischer Titel
Knowledge management for engineering - Fundamentals, concepts, approach
Ausgabedatum
2009-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 79,10 EUR inkl. MwSt.

ab 75,33 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 79,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 87,93 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2009-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Ziel der vorliegenden Richtlinie ist es, jenen eine Hilfestellung zu bieten, die den Auftrag haben, Wissensmanagement im Ingenieurbereich einzuführen, umzusetzen und zu etablieren. Sie ist von Praktikern im Ingenieursbereich verfasst und bietet somit eine praxisnahe Hinführung zu den wesentlichen Herausforderungen im Wissensmanagement, mit denen man als Verantwortlicher konfrontiert werden kann. Ebenso wird hier das grundsätzliche Vorgehen beschrieben, wie diese Herausforderungen angegangen werden können. Die vorliegende Richtlinie beschränkt sich auf die Informationen, die für die erfolgreiche Umsetzung von Wissensmanagement relevant sind. So ist beispielsweise nur eine Definition für Wissensmanagement genannt, für die Diskussion über die Definition verweist die Richtlinie auf weiterführende Literatur. Folgende zentrale Fragestellungen werden in der Richtlinie behandelt: Welche typischen Herausforderungen sind beim Wissensmanagement zu lösen? Was ist hierbei die beste Vorgehensweise in der Praxis? Worauf ist in Wissensmanagement-Projekten zu achten? Welche Fragen müssen im Vorfeld eines Projektes erörtert werden? Die Richtlinie ist in einer kompakten und für Ingenieure leicht zugänglichen Form verfasst. Sie ist als ingenieurspezifische Ergänzung zu existierenden Literatur zum Wissensmanagement zu betrachten. Diese Richtlinie gibt einen Überblick zum Thema Wissensmanagement, erläutert die wesentlichen Elemente des Wissensmanagement in den Ingenieurbereichen und Beschreibt die Vorgehensweise zur Einführung und zum Betrieb entsprechender Konzepte im Unternehmen. Es sind weitere Blätter innerhalb der Richtlinienreihe VDI 5600 geplant, die sich detaillierter mit den Herausforderungen und Lösungen in den verschiedenen Disziplinen des Engineerings (z. B. Entwicklung und Konstruktion, Produktion und Betrieb, Instandhaltung und Kundendienst) beschäftigen werden.
Inhaltsverzeichnis
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...