Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 6024:2021-05

Wassereffizienz in Trinkwasser-Installationen - Anforderungen an Planung, Ausführung und Betrieb

Englischer Titel
Efficient use of water in drinking-water installations - Requirements for planning, execution and operation
Ausgabedatum
2021-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,90 EUR inkl. MwSt.

ab 64,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 68,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 76,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2021-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
20

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinie behandelt Systemlösungen zur Reduzierung des Trinkwasserverbrauchs von Wohn- und Nichtwohngebäuden unter Einhaltung des bestimmungsgemäßen hygienegerechten Betriebs nach VDI/DVGW 6023. Sie befasst sich nicht mit der Substitution von Trinkwasser durch andere Wässer, wie Niederschlagswasser; diese werden in der Richtlinie VDI 2070 behandelt. Diese Richtlinie richtet sich an Planer, Errichter/Ausführende und Eigentümer/Betreiber von Gebäuden und stellt die jeweiligen Einflussmöglichkeiten dar.
Über dieses Produkt

Trinkwasser-Installationen bedarfsgerecht auslegen und betreiben: Grundlagen und konkrete Techniken

Bei der Planung von Wasserinstallationen gilt es, verschiedene Aspekte in Einklang zu bringen, die teilweise in Konkurrenz zueinander stehen. So ist der Wunsch nach möglichst kostengünstigem Betrieb nicht mit dem Wunsch nach maximaler, wasserintensiver Hygiene vereinbar. Zudem spielen Aspekte der Ressourcenschonung eine wichtige und immer bedeutendere Rolle. Diese und weitere Anforderungen müssen abgewogen sein. Mithilfe von zu erwartenden Verbrauchen und Aufwendungen können Prioritäten gesetzt und die ideale Konfiguration gefunden werden. Die VDI-Richtlinie 6024 ist als Ergänzung zu den Richtlinien VDI 3780 und 3807 Blatt 3 zu verstehen, in denen auf dieses Zusammenspiel eingegangen wird und Richtwerte für die Wasserverbrauchskennwerte definiert werden. VDI 6024 soll helfen, die Anlagentechnik so auszulegen, dass bei minimalem Einsatz von Trinkwasser das maximale gewünschte Ergebnis an beispielsweise Reinigungsleistung erzielt wird. Dafür werden konkrete Maßnahmen benannt. Die Folge sind auch Ressourceneinsparungen, die direkt dem Umweltschutz zugutekommen. Die Richtlinie wendet sich an Energieplaner, sowie an planende und ausführende Firmen im Zusammenhang mit Wasserinstallationen sowohl im Wohnungsbau, als auch in öffentlichen und gewerblichen Bauten.


Anwendungsbereich

Anwendungsbereich der VDI 6024 sind die bedarfsgerechte Planung, Errichtung und der Betrieb von Trinkwasser-Installationen unter der Vorgabe, ökonomisch und ökologisch optimale Ergebnisse zu erzielen. Die Richtlinie gilt für Wasserinstallationen in Gebäuden und auf Grundstücken, und für Modernisierungen und Umbauten ebenso wie für Neubauten.

VDI-Richtlinie 6024 zeigt die möglichen objektbezogenen Einsparungen auf, die an sanitärtechnischen Anlagen vorgenommen werden können, sowie weitere Möglichkeiten der Systemoptimierung, wie zum Beispiel Unterdruckentwässerungssysteme.

Sie bietet die Grundlagen für die Bemessung von Trinkwasser-Installationen und betrachtet dabei auch die Wirtschaftlichkeit und die Anforderungen an ein gelungenes Wassermanagement: Die Richtlinie zeigt mögliche Optimierungen im Rahmen eines effizienten Gebäudemanagements auf, zu denen das Management der Wasserinstallation gehört.


Aus dem Inhalt

- Anwendungsbereich

- Normative Verweise

- Objektbezogene Einsparungen

- Gartenbewässerung

- Einsparungen durch Systemoptimierung

- Betrieb, Instandhaltung und Modernisierung von Trinkwasserinstallationen

- Wassermanagement

- Wirtschaftlichkeit

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.060.20, 91.140.70
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI 6024 Blatt 1:2008-09 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...