Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

VDI/AMEV/BVS/DVQST-EE 6023 Blatt 1.1:2023-11

Hygiene in Trinkwasser-Installationen - Leitungsgebundene Getränkespender

Englischer Titel
Hygiene in drinking-water installations - Drink dispensers and vending machines connected to the drinking-water installation
Ausgabedatum
2023-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 41,90 EUR inkl. MwSt.

ab 39,16 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 41,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 46,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2023-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Expertenempfehlung richtet sich an Betreiber von Trinkwasser-Installationen und deren Erfüllungsgehilfen (z. B. Vertragsinstallationsunternehmen, Facility-Services-Dienstleister). Sie gibt Empfehlungen für alle an die Trinkwasser-Installation angeschlossenen Geräte, Apparate und Armaturen, die das an deren Anschlussstellen vorhandene Trinkwasser über beispielsweise Erhitzen, Kühlen, Carbonisieren, durch Zugabe von Konzentraten oder Extrakten so verändern, dass es nicht mehr der Flüssigkeitskategorie 1 gemäß DIN EN 1717, Tabelle B.1, entspricht, einschließlich aller zugehörigen Bauteile sowie gegebenenfalls vorhandener Einrichtungen, die Einfluss auf die Wasserbeschaffenheit nehmen. Sie beschreibt die notwendigen Maßnahmen für den Anschluss von Getränke- bzw. Wasserspendern an die vorhandene Trinkwasser-Installation, den Betrieb und die notwendigen Hygienekontrollen, um die Anforderungen der Betriebssicherheit zu erfüllen und den Betreibern und Eigentümern Rechtssicherheit zu geben. Das verantwortliche Personal und ggf. die Nutzer des Getränkespenders sind in den Betrieb einzuweisen, und das Gerät regelmäßig zu kontrollieren und instand zu halten.
Inhaltsverzeichnis
ICS
13.060.20, 91.140.60
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...