Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI/VDE 2631 Blatt 2:2021-07

Formmesstechnik - Ermittlung der Abweichung durch Sensorik und Signalübertragung

Englischer Titel
Form measurement - Determination of the deviation by sensor technology and signal transmission
Ausgabedatum
2021-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
15

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 65,00 EUR inkl. MwSt.

ab 60,75 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 65,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 72,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2021-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
15

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie beschreibt Verfahren und Normale zur Überprüfung der Signalübertragungskette an Formmessgeräten. Die Bestimmung der Empfindlichkeit der Signalübertragungskette unter Berücksichtigung der speziellen dynamischen Verhältnisse bei Formmessgeräten ist eine grundlegende Aufgabe zur Sicherung vergleichbarer und rückverfolgbarer Messergebnisse von Formmessungen. Diese Überprüfung ist Teil der metrologischen Bestätigung des Messgeräts. Sie dient sowohl der Bestimmung des Anteils der Messabweichung durch die Signalübertragungskette als auch der Kalibrierung des Formmessgeräts. Die in der Richtlinie beschriebene Vorgehensweise und die verwendeten Normale sind sinngemäß auch auf andere Messgeräte anwendbar, z.B. auf Koordinatenmessgeräte, sofern diese zu Formmessungen herangezogen werden.
Inhaltsverzeichnis
ICS
17.040.01, 19.060
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI/VDE 2631 Blatt 2:2014-06 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...