Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

im Jahr unseres 100-jährigen Bestehens stellen wir uns als Teil der DIN-Gruppe für die Zukunft auf – mit einem neuen Namen. 

Am 22. April 2024 ist es so weit:

Aus Beuth Verlag wird DIN Media. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Herzliche Grüße
Ihr Beuth Verlag

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

VDI/VDE 2631 Blatt 8:2013-09

Formprüfung - Stabilitätsüberwachung von Formmessgeräten

Englischer Titel
Form measurement - Stability monitoring of form measuring systems
Ausgabedatum
2013-09
Artikel mit digitalem Zusatzinhalt
EXCEL
Der Zusatzinhalt wird je nach Format und Kaufoption bereitgestellt. Bitte eventuelle Hinweise im Dokument beachten.
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 91,10 EUR inkl. MwSt.

ab 85,14 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 91,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 101,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2013-09
Artikel mit digitalem Zusatzinhalt
EXCEL
Der Zusatzinhalt wird je nach Format und Kaufoption bereitgestellt. Bitte eventuelle Hinweise im Dokument beachten.
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
20

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie beschreibt Möglichkeiten zur Überwachung der Stabilität von Formmessgeräten. Die Überwachung der Stabilität ist notwendig zur Beurteilung des Langzeitverhaltens eines Messprozesses. Sie dient dem Nachweis gleichbleibend richtiger Messergebnisse. Die in der Richtlinie beschriebene Stabilitätsüberwachung beinhaltet das Durchführen von zeitlich geplanten Messungen am Aufstellort zum Nachweis der messtechnischen Eigenschaften innerhalb vorgegebener Grenzwerte. Die Dokumentation der Messergebnisse erfolgt in Regelkarten als Darstellung der messtechnischen Eigenschaften über die Zeit und ermöglicht, das gezielte Eingreifen zum Erhalt dieser Eigenschaften. In der Richtlinie werden Beispiele für Regelkarten gegeben. Diese sind zusätzlich auf dem beigefügten Datenträger enthalten. Der Datenträger enthält bearbeitbare Formblätter im Microsoft-Excel-Dateiformat.
Inhaltsverzeichnis
ICS
17.040.01, 19.060
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI/VDE 2631 Blatt 8:2005-09 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...