Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

VDMA 8873-1:2011-11

Richtlinie zur Ermittlung der betriebsspezifischen Leistungsaufnahme von Bogenoffsetdruckmaschinen - Teil 1: Druckmaschinen mit oder ohne Bogenwendeeinrichtung, konventionell

Ausgabedatum
2011-11
Artikel mit digitalem Zusatzinhalt
PDF
Der Zusatzinhalt wird je nach Format und Kaufoption bereitgestellt. Bitte eventuelle Hinweise im Dokument beachten.
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
17

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 45,10 EUR inkl. MwSt.

ab 42,15 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 45,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 50,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2011-11
Artikel mit digitalem Zusatzinhalt
PDF
Der Zusatzinhalt wird je nach Format und Kaufoption bereitgestellt. Bitte eventuelle Hinweise im Dokument beachten.
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
17

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Dieses VDMA-Einheitsblatt beschreibt einheitliche Rahmenbedingungen für die Messung der Leistungsaufnahme an Bogenoffsetdruckmaschinen mit oder ohne Wendeeinrichtung mit 2 bis 12 Druckwerken und bis zu zwei Lackwerken (Dispersionslack), die mit konventionellem Farb- und Feuchtwerk betrieben werden. Es kann für alle Formatklassen ab Bogenformat 36×52 angewendet werden. Dieses VDMA-Einheitsblatt ist nicht anwendbar für: Maschinen mit UV-Ausrüstung; Maschinen, die ausschließlich wasserlos betrieben werden; Maschinen mit Kurzfarbwerken. Die Messung ist an Standardkonfigurationen durchzuführen, d.h. an Maschinen: mit Fernsteuerpult; ohne automatisierte Farbversorgungseinrichtung; ohne Qualitätsinspektionssystem; ohne Zusatzaggregate wie Inline-Folienapplikation, Nummerierwerk; ohne Systeme mit Freikühlung. Die beschriebenen Rahmenbedingungen beziehen sich nur auf die Messung der Maschine bzw. signifikanter peripherer Geräte (Luftversorgung, Kühl-/Temperierkombigeräte, Trockner) in ihrer Gesamtleistungsaufnahme. Nicht einzeln aufgeführt wird die Leistungsaufnahme einzelner eingebauter Komponenten wie Antriebs- und Stellmotoren, Lüfter, Kompressoren, Steuerplatinen etc. Dieses VDMA-Einheitsblatt gilt für die Ermittlung der Leistungsaufnahme an einzelnen Maschinen und beschreibt nicht die Berechnung von Durchschnittswerten von Modellen oder Maschinentypen.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...