Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2000-05

VdS 2160:2000-05

Glasfassauslöseelemente - Anforderungen und Prüfmethoden

Ausgabedatum
2000-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 21,83 EUR inkl. MwSt.

ab 20,40 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 21,83 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 21,83 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2000-05
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinien legen Anforderungen und Prüfmethoden für Glasfassauslöseelemente, im folgenden Glasfässchen genannt, fest. Glasfässchen sind flüssigkeitsgefüllte, hermetisch abgeschlossene Glasampullen, die im eingebauten Zustand über lange Zeit mechanischen Belastungen standhalten. Sie zerbersten erst bei vorgegebener Temperatur infolge des Innendrucks der eingeschlossenen Flüssigkeit und leiten damit einen Vorgang, wie z.B. das Auslösen eines Sprinklers, das Schließen einer Lüftungsklappe oder das Öffnen eines Stromkreises, ein.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...