Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm 2011-03

DIN CEN/TS 15844-1:2011-03;DIN SPEC 66294-1:2011-03

DIN SPEC 66294-1:2011-03

Postalische Dienstleistungen - ID-Kennzeichnung von Briefsendungen - Teil 1: Struktur, Nachricht und Binärdarstellung von ID-Kennzeichen; Englische Fassung CEN/TS 15844-1:2010

Englischer Titel
Postal services - ID-tagging of letter mail items - Part 1: ID-tag structure, message and binary; English version CEN/TS 15844-1:2010
Ausgabedatum
2011-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Englisch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 76,80 EUR inkl. MwSt.

ab 64,54 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 76,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 83,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Englisch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1460905

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Norm definiert den Informationsgehalt, die Struktur und die möglichen gedruckten Darstellungen des UPU-ID-Kennzeichens. Dabei handelt es sich um einen Bezeichner für einzelne Postsendungen, der: a) weltweit eindeutig ist; b) der an jeder Sendung angebracht werden kann, die nicht von einer Postbehörde (oder einem Herausgeber), die (der) die Sendung zuvor verarbeitet hat, bereits mit einem ID-Kennzeichen versehen wurde; c)  mit einem hohen Zuverlässigkeitsgrad von jeder postverarbeitenden Organisation, die die geeigneten Geräte besitzt, gelesen werden kann. Das in der vorliegenden Norm festgelegte UPU-ID-Kennzeichen kann auf den Sendungen so angeordnet werden, dass bei der nachfolgenden Verarbeitung die einzelnen Sendungen erkannt und mit computergestützten Informationen, die sich auf die betreffende Sendung beziehen, verknüpft werden können. Obwohl die Norm für den Inlandspostverkehr allgemein anwendbar ist, ist sie für die Codierung von grenzüberschreitenden Postsendungen erarbeitet worden und zur Unterstützung von deren Anwendung bei der automatisierten Verarbeitung solcher Postsendungen. Das Hauptziel der Norm ist die Möglichkeit des Informationsaustausches über Sendungen zwischen postverarbeitenden Organisationen. Ein derartiger Informationsaustausch findet über einen elektronischen Austausch von Nachrichten (zum Beispiel EDI-Nachrichten) oder über den Austausch von Computerdateien statt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1460905

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...