Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm

DIN CEN/TS 17699:2022-10

Leitlinien für die Entwicklung von Lehrplänen für IKT-Fachkräfte nach EN 16234-1 (e-CF); Deutsche Fassung CEN/TS 17699:2022

Englischer Titel
Guidelines for developing ICT Professional Curricula as scoped by EN 16234-1 (e-CF); German version CEN/TS 17699:2022
Ausgabedatum
2022-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
147
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 195,20 EUR inkl. MwSt.

ab 182,43 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 195,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 235,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
147
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3280392

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Damit die Entwicklung europäischer IKT-Fachkräfte unterstützt werden soll, ist es notwendig, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen anzubieten, die sich auf die Anforderungen der IKT-Fachwelt einstellen. Verbesserte Konzepte für die Ausbildung von IKT-Berufsanfängern und für den Bedarf an Weiterbildung zur stetigen beruflichen Entwicklung der vorhandenen Fachkräfte sind notwendig. EN 16234-1 (e-CF) beinhaltet eine gemeinsame Sprache, die die IKT-Schlüsselkompetenzen, wie sie am Arbeitsplatz von IKT-Fachkräften benötigt und angewandt werden, zum Ausdruck bringt. Es bietet einen vielschichtigen Hintergrund für das/die erforderliche(n) wesentliche(n) Wissen, Fertigkeiten und Verhaltensweisen, die für IKT-Fachkräfte in der gesamten Bandbreite der IKT-Disziplinen gelten. Dabei wird deutlich, dass die Anwendung der Grundsätze nach EN 16234-1 (e-CF) auf das Bildungsangebot eine Orientierungshilfe zur Umsetzung einer fachkundigen IKT-Gemeinschaft bietet. Die fachliche Qualifikation im IKT-Sektor soll durch dieses Dokument durch die Bereitstellung von Bildungsmaßnahmen gefördert werden. Es leitet die Entwickler von Lehrplänen und Lernprogrammen durch den Prozess der Gestaltung von Lehrveranstaltungen und/oder Programmen für IKT-Fachkräfte entlang eines Weges, der die Entwicklung kompetenter, fachkundiger europäischer IKT-Arbeitskräfte unterstützt. Dabei stellt dieses Dokument eine Anleitung für die Gestaltung/Neugestaltung, Entwicklung und Aktualisierung eines Lehrplans oder Lernprogramms dar, um eine Angleichung oder Übereinstimmung mit EN 16234-1 (e-CF) zu erreichen. Eine Methodik, die die Anwendung von Bildungsprofilen einsetzt, wird als schrittweiser Ansatz zur Verifizierung der Angleichung von Programminhalten mit den in EN 16234-1 (e-CF) gegliederten Kompetenzen bereitgestellt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.100.30, 35.020
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3280392

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...