Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm 2016-05

DIN CLC/TS 50238-2:2016-05;VDE V 0831-238-2:2016-05

VDE V 0831-238-2:2016-05

Bahnanwendungen - Kompatibilität zwischen Fahrzeugen und Gleisfreimeldesystemen - Teil 2: Kompatibilität mit Gleisstromkreisen; Deutsche Fassung CLC/TS 50238-2:2015

Englischer Titel
Railway applications - Compatibility between rolling stock and train detection systems - Part 2: Compatibility with track circuits; German version CLC/TS 50238-2:2015
Ausgabedatum
2016-05
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 92,07 EUR inkl. MwSt.

ab 86,05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 92,07 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-05
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Technische Spezifikation legt die Grenzwerte für die Aussendung von Störströmen durch Fahrzeuge mit dem Ziel der Sicherung der Kompatibilität zwischen Fahrzeugen und Gleisstromkreisen fest. Die Mess- und Bewertungsverfahren für den Nachweis der Einhaltung dieser Grenzwerte durch die Fahrzeuge sind in einem zugehörigen Anhang dargestellt. Die Beeinflussungsgrenzwerte gelten nur für interoperable Fahrzeuge, die für einen Einsatz auf Strecken bestimmt sind, die ausschließlich mit den in dieser Technischen Spezifikation aufgeführten bevorzugten Gleisstromkreisen ausgerüstet sind. Diese Technische Spezifikation enthält einen Leitfaden für die Ableitung von Störstromgrenzen, die für Fahrzeuge festgelegt sind, und sie definiert Messverfahren und Bewertungskriterien. Zuständig ist das UK 351.3 "Bahn-Signalanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN CLC/TS 50238-2:2011-06;VDE V 0831-238-2:2011-06 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN CLC/TS 50238-2 Berichtigung 1:2016-12;VDE V 0831-238-2 Berichtigung 1:2016-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN CLC/TS 50238-2 (VDE V 0831-238-2):2011-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Störstromgrenzwerte für RST wurden im normativen Anhang A aktualisiert. b) Die Mess- und Bewertungsverfahren für den Nachweis der Einhaltung der Grenzwerte der Störstromaussendung von Fahrzeugen wurden in den neuen normativen Anhang B verschoben.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...