Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm 2016-11

DIN IEC/TS 62073:2016-11;VDE V 0674-276:2016-11

VDE V 0674-276:2016-11

Anleitung zur Messung der Hydrophobie von Isolatoroberflächen (IEC/TS 62073:2016)

Englischer Titel
Guidance on the measurement of hydrophobicity of insulator surfaces (IEC/TS 62073:2016)
Ausgabedatum
2016-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 49,71 EUR inkl. MwSt.

ab 46,46 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 49,71 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die in dieser Technischen Spezifikation beschriebenen Verfahren können zur Messung der Benetzbarkeit des Schirm- und Schirmhüllenwerkstoffs von Verbundisolatoren für Freileitungen, Schaltanlagen und Betriebsmittel oder für keramische Isolatoren mit oder ohne Beschichtung angewendet werden. Der gemessene Wert stellt den Wert der Benetzbarkeit zum Zeitpunkt der Messung dar. Der Zweck dieser Norm ist es, drei Verfahren zu beschreiben, die angewendet werden können, um die Benetzbarkeit von Isolatoren zu bestimmen. Die Bestimmung der Fähigkeit von Wasser, die Oberfläche von Isolatoren zu benetzen, kann bei der Bewertung des Oberflächenzustands von Isolatoren im Betrieb, oder als Teil der Isolatorprüfung im Labor von Nutzen sein. Zuständig ist das DKE/K 451 "Isolatoren" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...