Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-06

DIN EN 13108-21:2013-06 - Entwurf

Asphaltmischgut - Mischgutanforderungen - Teil 21: Werkseigene Produktionskontrolle; Deutsche Fassung prEN 13108-21:2013

Englischer Titel
Bituminous mixtures - Material specifications - Part 21: Factory production control; German version prEN 13108-21:2013
Erscheinungsdatum
2013-07-15
Ausgabedatum
2013-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,00 EUR inkl. MwSt.

ab 80,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 96,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 104,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2013-07-15
Ausgabedatum
2013-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt die Anforderungen sowohl an die Qualitätskontrolle als auch an die werkseigene Produktionskontrolle fest, die für die Produktion von Asphaltmischgut für Straßen, Flugplätze und sonstige Verkehrsflächen gelten. Zusätzliche, vertraglich vereinbarte Prüfungen fallen nicht in den Anwendungsbereich dieses europäischen Norm-Entwurfs. Die werkseigene Produktionskontrolle ist in Verbindung mit Europäischen Normen für Asphaltmischgut durchzuführen, wenn die CE-Kennzeichnung nach der Bauproduktenverordnung anzubringen ist. Sie darf auch Teil der Qualitätskontrolle in Fällen sein, in denen die CE-Kennzeichnung nicht anwendbar ist. Dieser europäische Norm-Entwurf gilt für die Kontrolle von Asphaltmischgütern, deren Baustoffe und Sollzusammensetzung bekannt sind und deren Übereinstimmung mit allen zutreffenden Anforderungen an die Zusammensetzung oder mit den am Gebrauchsverhalten orientierten oder leistungsbezogenen Anforderungen von prEN 13108-1 bis -7 und -9 durch eine Typprüfung nachgewiesen wurde. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 005-10-10 AA "Asphalt (SpA zu CEN/TC 227/WG 1) Gemeinschaftsausschuss mit FGSV" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13108-21:2016-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13108-21:2006-07 und DIN EN 13108-21 Berichtigung 1:2009-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle Überarbeitung unter Berücksichtigung der Ergebnisse zum 5-year review.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...