Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2018-04

DIN EN 60904-9:2018-04;VDE 0126-4-9:2018-04 - Entwurf

VDE 0126-4-9:2018-04

Photovoltaische Einrichtungen - Teil 9: Leistungsanforderungen an Sonnensimulatoren (IEC 82/1324/CD:2017); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Photovoltaic devices - Part 9: Solar simulator performance requirements (IEC 82/1324/CD:2017); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2018-03-02
Ausgabedatum
2018-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 23,52 EUR inkl. MwSt.

ab 21,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 23,52 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2018-03-02
Ausgabedatum
2018-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In Normen der IEC für photovoltaische Einrichtungen wird die Anwendung spezifischer Klassen von Sonnensimulatoren gefordert, die für bestimmte Prüfungen als geeignet erachtet werden. Sonnensimulatoren können entweder für Messungen des Leistungsverhaltens von PV-Einrichtungen oder für Dauerbestrahlungsprüfungen eingesetzt werden. In diesem Teil der Norm IEC 60904 werden die Begriffe und Verfahren für die Bestimmung der Klassifikation von Sonnensimulatoren bei den geforderten Bestrahlungsstärken angegeben, die für die elektrische Stabilisierung und Bestimmung von PV-Einrichtungen verwendet werden. Das Verfahren für die Klassifikation der spektralen Anpassung hat sich verglichen mit der zweiten Ausgabe dieser Norm verändert. Das neue Verfahren behandelt den aktuellen Bedarf an einem erweiterten Wellenlängenbereich, der sich aus Fortschritten in der Solarzellentechnik (beispielsweise einer erhöhten spektralen Empfindlichkeit von weniger als 400 nm) sowie in der Sonnensimulatortechnik (Verwendung der LED-Komponente) ergibt. Zuständig ist das DKE/K 373 "Photovoltaische Solarenergie-Systeme" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60904-9 (VDE 0126-4-9):2008-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterung des Wellenlängenbereichs für die Klassifikation der spektralen Anpassung; b) Einführung einer neuen Klasse A+; c) Festlegung von zusätzlichen Parametern für die Bewertung der Bestrahlungsstärke; d) zusätzliche Abschnitte für die Geräte zur Messung der spektralen Bestrahlungsstärke und zur Bestimmung der räumlichen Gleichmäßigkeit; e) überarbeitetes Verfahren für die Klassifikation der spektralen Anpassung (4 Messstellen); f) überarbeitetes Messverfahren für die räumliche Gleichmäßigkeit der Strahlung (höhere Auflösung); g) hinzugefügter informativer Anhang für die auf Sonnensimulatoren bezogene Abschätzung der Unsicherheit aufgrund spektraler Fehlanpassung.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...