Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2018-04

DIN EN ISO 21302-1:2018-04 - Entwurf

Kunststoffe - Polybuten-1 (PB-1)-Werkstoffe - Teil 1: Bezeichnungssystem und Basis für Spezifikationen (ISO/DIS 21302-1:2018); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 21302-1:2018

Englischer Titel
Plastics - Polybutene-1 (PB-1) moulding and extrusion materials - Part 1: Designation system and basis for specifications (ISO/DIS 21302-1:2018); German and English version prEN ISO 21302-1:2018
Erscheinungsdatum
2018-02-23
Ausgabedatum
2018-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 62,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 75,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2018-02-23
Ausgabedatum
2018-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2817460

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem Dokument wird ein Bezeichnungssystem für thermoplastische Polybuten-1(PB-1)-Werkstoffe festgelegt, das als Grundlage für Spezifikationen dienen kann. Der Einfachheit halber wird in beiden Teilen von DIN EN ISO 21302 die Bezeichnung Polybuten mit der Abkürzung PB verwendet. PB-Werkstofftypen werden mit Hilfe eines Einteilungssystems voneinander unterschieden, das auf geeigneten Wertebereichen der kennzeichnenden Eigenschaft Schmelze-Volumenfließrate und Informationen über grundlegende Polymer-Parameter, vorgesehene Anwendung und/oder Verarbeitungsverfahren, wichtige Eigenschaften, Additive, Farbstoffe, Füll-und Verstärkungsstoffe beruht. Die Internationalen Normen ISO 21302-1 und -2 wurden im ISO/TC 61/SC 9 "Thermoplastische Werkstoffe" erstellt. Auf nationaler Ebene werden die Normen vom Arbeitsausschuss NA 054-02-10 AA "Thermoplastische Werkstoffe" im DIN-Normenaussschuss Kunststoffe (FNK) betreut.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2817460
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 21302-1:2019-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 8986-1:2010-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung der Normnummer durch die Anpassung an ein neues Bezeichnungssystem; b) die Reihenfolge der Bezeichnungsblocknummer im Bezeichnungs- und Spezifikationssystem für Thermoplaste wurde geändert; c) die in Daten-Block 3, Position 2-8 verwendeten Zeichen wurden hinzugefügt, und die erhöhte Wärmeleistung wird mit J ausgedrückt; d) zu den Bedingungen, unter denen die Messung der MVR ausgeführt werden kann, wurde 190 °C/21,0 kg hinzugefügt. Es wurden Prüfbedingungen für die Schmelze-Volumenfließrate festgelegt: die Prüfbedingung D (190 °C/2,16 kg), die Prüfbedingung T (190 °C/5,0 kg), die Prüfbedingung F (190 °C/10,0 kg) und die Prüfbedingung G (190 °C/21,6 kg); e) der Höchstgehalt an nichtolefinischen Monomeren mit funktionellen Gruppen von 1 % Masseanteil an Polybuten-1 wurde auf 3 % angehoben; f) der Bereich der Schmelze-Volumenfließrate (MVR) und das zugehörige Zeichen wurden hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...