Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-03

DIN EN ISO 22301:2019-03 - Entwurf

Sicherheit und Schutz des Gemeinwesens - Business Continuity Management System - Anforderungen (ISO/DIS 22301:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 22301:2019

Englischer Titel
Security and resilience - Business continuity management systems - Requirements (ISO/DIS 22301:2019); German and English version prEN ISO 22301:2019
Erscheinungsdatum
2019-01-25
Ausgabedatum
2019-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108,80 EUR inkl. MwSt.

ab 91,43 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 108,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118,30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-01-25
Ausgabedatum
2019-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3019876

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt die Struktur und Anforderungen für die Implementierung und Verwaltung eines effektiven Systems zur Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit (Business Continuity Management System, BCMS) fest. Eine Organisation sollte ein Maß an Betriebsfähigkeit entwickeln, das der Größe und Art der Auswirkungen angemessen ist, die nach einer Störung akzeptiert werden dürfen oder nicht. Die Ergebnisse der Aufrechterhaltung eines BCMS werden durch rechtliche, behördliche, organisationstechnische und industrielle Anforderungen geprägt sowie durch Produkte und gebotene Dienstleistungen, eingesetzte Prozesse, Größe und Aufbau der Organisation und die Anforderungen ihrer interessierten Parteien.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3019876
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 22301:2014-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an die ISO-Grundstruktur für Managementsystemnormen; b) Einleitung angepasst; c) einige Begriffe hinzugefügt; d) die Unterabschnitte 4.1, 4.2, 4.3, 4.4, 6.1, 6.2, 8.1, 9.1, 9.1.1 und 9.3 geändert; e) die Abschnitte 5, 7 und 10 neu aufgenommen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...