Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2015-12

DIN 14685-1:2015-12

Feuerwehrwesen - Tragbarer Stromerzeuger - Teil 1: Generatorsatz >= 5kVA

Englischer Titel
Firefighting and fire protection - Portable generator - Part 1: Generating set >= 5kVA
Ausgabedatum
2015-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54.80 EUR inkl. MwSt.

ab 46.05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 54.80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 59.60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2015-12
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 031-02-02 AA "Elektrische Betriebsmittel" im DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW) erarbeitet und enthält die Änderung A1 inklusive der Streichung der bisher normativ geforderten Schutzleiterprüfeinrichtung. Der zuständige Arbeitsausschuss kam zu dem Schluss, dass diese Schutzleiterprüfeinrichtung nicht dazu geeignet ist eine qualitative Prüfung vorzunehmen und somit nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Eine normgerechte Schutzleiterprüfung wird jeweils bei der turnusmäßigen Geräteprüfung vorgenommen. Die Änderung wird entsprechend in allen Stromerzeugernormen des FNFW vorgenommen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 14685-1:2011-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 14685-1:2016-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 14685-1:2011-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung des Titels; b) Aktualisierung des Abschnitts "Normative Verweisungen"; c) Änderung des Textes in Abschnitt 3 in "Bezeichnung des vollständigen, tragbaren Stromerzeugers: Stromerzeuger DIN 14685-1"; d) in 4.1 Bild 2 und dazugehörige Legende ersetzt; e) normativ geforderte "Schutzleiter-Prüfeinrichtung" in 4.2 Tabelle 1 gestrichen; f) Änderung des Textes in 4.4 in "Der Stromerzeuger ist hinsichtlich seiner Geräuschemission eindeutig zu kennzeichnen. Die Ermittlung und Kennzeichnung der Emission erfolgt nach den Richtlinien 2000/14EG und 2005/88EG."; g) Aktualisierung der Literaturhinweise; h) Norm redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...