Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-09

DIN 6730:2017-09

Papier, Pappe und Faserstoff - Begriffe

Englischer Titel
Paper, board and pulps - Vocabulary
Ausgabedatum
2017-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 147.20 EUR inkl. MwSt.

ab 123.70 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 147.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 159.90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-09
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2681569

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm legt Begriffe fest, die in engem Zusammenhang mit dem Material Papier, Pappe und Faserstoff stehen. Er soll für den gesamten Arbeitsbereich Papier, Pappe und Faserstoff angewendet werden, und den einheitlichen Gebrauch der Terminologie in Wirtschaft und Handel fördern.
Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 074-01-01 AA "Terminologie" im DIN-Normenausschuss Papier, Pappe und Faserstoff (NPa) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2681569
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 6730:2011-02 , DIN 6735:2010-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 6730:2011-02 und DIN 6735:2010-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) folgende Begriffe wurden neu aufgenommen: - Additiv; - Arbeitsaufnahmevermögen; - Arbeitsaufnahmevermögen-Index; - BCTMP; - Berstindex; - Breitbahn; - CMP; - CTMP; - Dehnung; - Durchreißindex; - Durchreißwiderstand; - Durchschnittsprobe; - Einzelprobe aus Zellstoff; - Elastizitätsmodul; - Farbechtheit von gefärbtem Papier und Pappe; - Farbechtheit von optisch aufgehelltem Papier oder Pappe; - Gesamtmasse; - gewelltes Papier; - gussgestrichenes Papier; - Handelsgewicht; - Heißwasserextrakt; - in Rechnung gestelltes Gewicht; - Kalander; -kalibrieren; - Kaltwasserextrakt; - Kantenstauchwiderstand; - Kernrohpapier; - konstante Masse; - Latenz; - Latenzbeseitigung; - Lieferposten, allgemein; - Lieferposten von Ballen; - lufttrockene Masse; - Manilafaser; - Maschinenlaufrichtung ; - meliertes Papier; - mittlere Dicke eines Einzelblattes; - Nassausschuss; - nassfestes Papier; - NBSK; - ofentrockene Masse; - papierfremde Bestandteile; - Querrichtung; - Reflexionsfaktor; - relative Luftfeuchte; - Schmalbahn  - Trockenausschuss; - verdrücken; - veredeln; - Wasserabsorptionsvermögen; b) die folgenden Begriffe wurden ersatzlos gestrichen: - altpapierhaltig; - aschefrei; - Bondpapier; - Bruchkraftindex; - Bruttoformat; - Bücherpapier; - Chemo-Refiner-Holzstoff; - Dupliert; - Handdurchschreibpapier; - Hartpostpapier; - hochdehnbares Papier; - kalibriert; - lackiert; - Längsschnitt; - Laubholzzellstoff; - Lufttrocken (lutro); - Manilakarton; - Manilapapier; - Matrizenpappe (Maternpappe); - Maximale Papiermaschinenbreite; - Meliert; - mit Lösemitteln gestrichenes Papier; - Nadelholzzellstoff; - nassfest; - Nettoformat; - Normalpapier; - ofentrocken (otro); - Papier für geschichtete Isolierstoffe; - Press-Span-Ersatz; - Querschneiderschnitt; - Rippenpappe; - Saugpostpapier; - Simplextapetenpapier; - Spaltbarkeit; - Spezifische Berstfestigkeit; - Thermo-Refiner-Holzstoff; - verdrückt; - veredelt; - Wellpapier; - Zweischichtpapier mit chemischer Farbbildung; - Zweischichtpapier mit physikalischer Farbbildung; - Zweischichtpapier (Papier mit Geber- und/oder Nehmerschicht); c) Folgende Begriffe stellen eine Überarbeitung von bereits in DIN 6730 enthaltenen Begriffen dar: - Affichenpapier; - Altpapier; - Altpapierstoff; - Ausstattungspapier; - Bahnbreite; - Banknotenpapier; - Belegleserpapier; - Berstfestigkeit; - beschichten; - Beschnitt; - Bibeldruckpapier; - Blatt; - Blattbildung; - Bobine; - Bogen; - Briefhüllenpapier; - Bristolkarton; - Bruchkraft, breitenbezogene; - Chemo-Refiner-Holzstoff; - Chemo-Thermo-Refiner-Holzstoff; - Deinking; - Dekorpapier; - Diagrammpapier; - Dokumentenpapier; - Dreheinschlagpapier; - dreiwellige Wellpappe; - Druckpapier; - Dünndruckpapier; - Durchschreibpapier; - einseitige Wellpappe; - Feinpappe (Hartpappe); - Fertigungsaussschuss; - gebleichter Chemo-Thermo-Refiner-Holzstoff; - Harzleim; - Hochausbeutezellstoff; - Holzschliff; - Hygienepapier; - Kalanderwalzenpapier; - kalandrieren; - klimatisiert; - kochen; - Kofferpappe; - Kohlepapier; - Kopierpapier; - Kraftaltpapier; - Krepp-Papier; - Kurzfaserzellstoff; - Lage; - Laminatrohpapier; - Lampenschirmkarton; - Längsschneiden; - Landkartendruckpapier; - Langfaserzellstoff; - Laserdruckpapier; - Liner; - Löschpapier; - Magnefit-Zellstoff; - Maschinenholzpappe; - Metallpapier; - Mischpappe; - Mitläuferpapier; - Nadelpapier; - Naturpapier; - Opazität; - Overlaypapier; - Packpapier; - Papier; - Postwertzeichenpapier, Briefmarkenpapier; - Rakelstreichverfahren; - Recyclingpapier; - Riffelpappe; - Rohpapier; - röscher Stoff; - satinieren; - säurefrei; - schaumgestrichenes Papier; - Schicht, Faserschicht; - schmieriger Stoff; - Schreibpapier; - Schwarzlauge; - SC-Papier, superkalandriertes Papier; - Sekundärfaserkarton; - Siebseite; - Spinnpapier; - Starkpappe; - Strohzellstoff; - synthetisches Elektroisolierpapier; - Textilhülsenpapier; - Thermo-Holzschliff; - Tissue; - Transparenz; - ungeglättetes Papier; - ungeleimt; - verstärkt; - Vollpappe; - wasserfest; - Wasserlinien; - Weiße Wickelpappe; - Zeitungsdruckpapier; - Zellstoffwatte; - ZP-Papier (Sulfitzellstoff-Packpapier); - zweiseitige Wellpappe: d) ins Englische übersetzte Begriffsdefinitionen wurden gestrichen; e) französische Begriffsübersetzungen wurden gestrichen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...