Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2006-09

DIN EN 1097-2:2006-09

Prüfverfahren für mechanische und physikalische Eigenschaften von Gesteinskörnungen - Teil 2: Verfahren zur Bestimmung des Widerstandes gegen Zertrümmerung; Deutsche Fassung EN 1097-2:1998 + A1:2006

Englischer Titel
Tests for mechanical and physical properties of aggregates - Part 2: Methods for the determination of resistance to fragmentation; German version EN 1097-2:1998 + A1:2006
Ausgabedatum
2006-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103.00 EUR inkl. MwSt.

ab 86.55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 103.00 EUR

  • 128.80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 112.00 EUR

  • 140.20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2006-09
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 154 "Gesteinskörnungen" unter intensiver deutscher Mitarbeit des Arbeitsausschusses NA 062-03-13 AA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss NMP/FGSV: Gesteinskörnungen; Prüfverfahren, Petrographie, Probenahme und Präzision" des NMP erstellt.
Die Norm legt Abläufe zur Bestimmung des Widerstandes gegen Zertrümmerung von groben Gesteinskörnungen fest. Es werden zwei Verfahren definiert: das Los-Angeles-Prüfverfahren (Referenzverfahren) und der Schlagversuch (alternatives Verfahren). Geändert wurden die Tabelle A.1 "Alternative enge Kornklassen" und die Normativen Verweisungen. Außerdem wurde die Norm redaktionell überarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1097-2:1998-06 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 1097-2:2010-07 .

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...