Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2005-04

DIN EN 12094-7:2005-04

Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen - Bauteile für Löschanlagen mit gasförmigen Löschmitteln - Teil 7: Anforderungen und Prüfverfahren für Düsen für CO₂-Anlagen; Deutsche Fassung EN 12094-7:2000 + A1:2005

Englischer Titel
Fixed firefighting systems - Components for gas extinguishing systems - Part 7: Requirements and test methods for nozzles for CO₂ systems; German version EN 12094-7:2000 + A1:2005
Ausgabedatum
2005-04
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN EN 12094-7:2006-02 empfohlen.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9609232

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75.40 EUR inkl. MwSt.

ab 63.36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81.90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2005-04
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN EN 12094-7:2006-02 empfohlen.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9609232

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In der Norm sind Anforderungen an und Prüfverfahren für Raumschutzdüsen festgelegt, die das Löschmittel in einen CO2-geschützten Bereich einleiten.
Die Konstruktion der Düsen hat Einfluss auf die Ausströmrate und somit auf den Druckabfall im Rohrnetz. Das Löschmittel kommt normalerweise an der Düse in Zwei-Phasen-Strömung an (Flüssigkeits-Gas-Gemisch). Abhängig vom Düsentyp expandiert es im Schutzbereich zu einem Gas bzw. einer Gas-Trockeneis-Mischung.
Die Norm gilt nicht für Objektschutzdüsen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 12094-7:2001-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12094-7:2001-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung des Anwendungsbereiches; b) Änderungen der Abschnitte 4.6, 5.4, 5.5 und des Anhangs ZA entsprechend der Änderungen im Anwendungsbereich; c) redaktionelle Änderung in 5.9, 4. Absatz (Formel für Natriumthiosulfat wurde in der deutschen Fassung korrigiert).

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...