Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 60079-15:2011-02

VDE 0170-16:2011-02

Explosionsfähige Atmosphäre - Teil 15: Geräteschutz durch Zündschutzart "n" (IEC 60079-15:2010); Deutsche Fassung EN 60079-15:2010

Englischer Titel
Explosive atmospheres - Part 15: Equipment protection by type of protection "n" (IEC 60079-15:2010); German version EN 60079-15:2010
Ausgabedatum
2011-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
88

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

136,06 EUR inkl. MwSt.

127,16 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 136,06 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
88

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 60079 legt Anforderungen an Bauart, Prüfung und Kennzeichnung von elektrischen Betriebsmitteln der Gruppe II in der Zündschutzart "n" zur Verwendung in Bereichen mit gasexplosionsfähiger Atmosphäre fest. Die vorliegende Norm gilt für elektrische Betriebsmittel, deren Bemessungsspannung 15 kV Wechselspannung Effektivwert oder 15 kV Gleichspannung nicht überschreitet. Der vorliegende Teil von IEC 60079 gilt sowohl für nichtfunkende elektrische Betriebsmittel als auch für Betriebsmittel mit Bauteilen oder Stromkreisen, die Lichtbögen oder Funken erzeugen oder heiße Oberflächen aufweisen, die, sofern sie nicht nach einer der in dieser Norm festgelegten Verfahren geschützt sind, in der Lage sein könnten, eine umgebende gasexplosionsfähige Atmosphäre zu zünden. Diese Norm beschreibt mehrere unterschiedliche Verfahren, mit denen das erreicht werden kann, die mit anderen Verfahren aus IEC 60079-0 kombiniert werden könnten. Zuständig ist das K 241 "Schlagwetter- und explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60079-15 (VDE 0170-16):2006-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ergänzung des Geräteschutzniveaus; b) Streichung der Anforderungen an energiebegrenztes Betriebsmittel "nL" und zugehöriges energiebegrenztes Betriebsmittel "[nL]"; c) Streichung der Anforderungen an gekapselte Einrichtungen "nC"; d) Anforderungen an elektrische Verbindungen erweitert und verdeutlicht; e) Anforderungen an Vorschaltgeräte für Leuchten erweitert und verdeutlicht; f) Anforderungen an Bewertung und Prüfung von Motorläufern verdeutlicht; g) 15 kV Grenzwert für Betriebsmittelschutz durch Schutzart "n" hinzugefügt; h) Anforderungen an schwadensichere Gehäuse modifiziert; i) Überarbeitung der Anforderungen für Motorenläufer und -ständer; j) Ergänzung eines informativen Anhang A über Ex-"nA"-Asynchronmaschinen; k) undatierte Verweisungen auf IEC 60079-0 eingefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...