Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-06

DIN EN 60400:2018-06;VDE 0616-3:2018-06

VDE 0616-3:2018-06

Lampenfassungen für röhrenförmige Leuchtstofflampen und Starterfassungen (IEC 60400:2017); Deutsche Fassung EN 60400:2017

Englischer Titel
Lampholders for tubular fluorescent lamps and starterholders (IEC 60400:2017); German version EN 60400:2017
Ausgabedatum
2018-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 148,40 EUR inkl. MwSt.

ab 138,69 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 148,40 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-06
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält notwendige Vorgaben für G5/G13-Fassungen, die ohne Vorschaltgerät direkt an das Versorgungsnetz angeschlossen werden. Das bedeutet, der Normtext wird so geändert, dass die zulässigen niedrigeren Abstände zwischen den Kontakten für Fassungen, die für den direkten Anschluss an das Versorgungsnetz vorgesehen sind, nicht angewendet werden dürfen. Zuständig ist das DKE/UK 521.2 "Lichtquellensockel und -fassungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60400:2015-03;VDE 0616-3:2015-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60400 (VDE 0616-3):2015-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Diese Ausgabe wurde vollständig auf die aktuellen ISO/IEC-Direktiven zur Gestaltung von Dokumenten umgestellt. Das hat zur Folge, dass alle Abschnitte, Tabellen und Bilder neu benummert sind und die Verweisungen im Text auf diese Abschnitte, Tabellen und Bilder angepasst wurden.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...