Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 61000-4-3:2003-11;VDE 0847-4-3:2003-11

VDE 0847-4-3:2003-11

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) - Teil 4-3: Prüf- und Messverfahren; Prüfung der Störfestigkeit gegen hochfrequente elektromagnetische Felder (IEC 61000-4-3:2002 + A1:2002); Deutsche Fassung EN 61000-4-3:2002 + A1:2002

Englischer Titel
Electromagnetic compatibility (EMC) - Part 4-3: Testing and measurement techniques; Radiated, radio-frequency, electromagnetic field immunity test (IEC 61000-4-3:2002 + A1:2002); German version EN 61000-4-3:2002 + A1:2002
Ausgabedatum
2003-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,00 EUR inkl. MwSt.

ab 94,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 99,00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2003-11
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In der Norm ist die Prüfung der Störfestigkeit von elektrischen und elektronischen Geräten (Einrichtungen) gegenüber hochfrequenten elektromagnetischen Feldern beschrieben.
Das bisherige Kalibrierungsverfahren für das Feld wurde erweitert durch die beiden Möglichkeiten der Kalibrierung mit konstanter Feldstärke und Kalibrierung mit konstanter Leistung. Ein Beispiel für die beiden Kalibrierungsverfahren ist in dem neuen Anhang K angegeben, der auch Ausführungen zur Begrenzung der Nichtlinearität des Verstärkers enthält, um die Messunsicherheit zu verringern.
Für die Norm ist das UK 767.3 "Hochfrequente Störgrößen" zuständig.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61000-4-3:2003-03;VDE 0847-4-3:2003-03 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 61000-4-3:2006-12;VDE 0847-4-3:2006-12 , DIN EN 61000-4-3:2008-06;VDE 0847-4-3:2008-06 , DIN EN 61000-4-3:2011-04;VDE 0847-4-3:2011-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61000-4-3 (VDE 0847 Teil 4-3):2003-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) zum Kalibrierungsverfahren für das Feld werden die beiden Möglichkeiten der Kalibrierung mit konstanter Feldstärke und Kalibrierung mit konstanter Leistung ergänzt (neue Abschnitt 6.2.1 und 6.2.2); b) Ergänzung eines Beispiels für die beiden Kalibrierungsverfahren im neuen Anhang K; c) Ergänzung von Ausführungen zur Begrenzung der Nichtlinearität des Verstärkers im neuen Anhang K.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...