Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2004-05

DIN EN 61326:2004-05;VDE 0843-20:2004-05

VDE 0843-20:2004-05

Elektrische Betriebsmittel für Leittechnik und Laboreinsatz - EMV-Anforderungen (IEC 61326:1997 + IEC 61326/A1:1998 + IEC 61326-1/A2:2000 + Anhänge E & F zu IEC 61326:2002 + Corrigendum:2002); Deutsche Fassung EN 61326:1997 + EN 61326/A1:1998 + EN 61326/A2:2001 + EN 61326/A3:2003

Englischer Titel
Electrical equipment for measurement, control and laboratory use - EMC requirements (IEC 61326-1:1997 + IEC 61326-1/A1:1998 + IEC 61326-1/A2:2000 + Annexes E & F of IEC 61326:2002 + Corrigendum:2002); German version EN 61326-1:1997 + EN 61326/A1:1998 + EN 61326/A2:2001 + EN 61326/A3:2003
Ausgabedatum
2004-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 87,18 EUR inkl. MwSt.

ab 81,48 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 87,18 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2004-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In der Internationalen Norm sind die Mindestanforderungen für Störfestigkeit und Emissionen in Bezug auf die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) für elektrische Betriebsmittel festgelegt, die mit einer Versorgungsspannung von weniger als AC 1 000 V oder DC 1 500 V arbeiten oder von dem gemessenen Stromkreis versorgt werden und für den gewerblichen Gebrauch, industrielle Prozesse oder Ausbildungszwecke vorgesehen sind, einschließlich der Betriebsmittel und Rechner für:

  • Messen und Prüfen
  • Leittechnik
  • Laboreinsatz
  • Zubehör, das für den Gebrauch im Zusammenhang mit dem oben Genannten bestimmt ist (z. B. Zubehör für die Handhabung von Proben) und in industriellen und nicht industriellen Bereichen eingesetzt wird.

Aufgenommen wurden Anhang E "Ortsveränderliche Prüf-, Mess- und Überwachungsgeräte für den Gebrauch in Niederspannungs-Stromversorgungsnetzen" sowie Anhang F "Messgrößenumformer mit integrierter oder abgesetzter Signalaufbereitung".

Für die Norm ist das UK 921.3 "Elektromagnetische Verträglichkeit in der Leittechnik" zuständig.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61326:2002-03;VDE 0843-20:2002-03 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 61326-1:2006-10;VDE 0843-20-1:2006-10 , DIN EN 61326-2-1:2006-10;VDE 0843-20-2-1:2006-10 , DIN EN 61326-2-2:2006-10;VDE 0843-20-2-2:2006-10 , DIN EN 61326-2-3:2007-05;VDE 0843-20-2-3:2007-05 , DIN EN 61326-2-6:2006-10;VDE 0843-20-2-6:2006-10 , DIN EN 61326-3-1:2008-11;VDE 0843-20-3-1:2008-11 , DIN EN 61326-3-2:2008-11;VDE 0843-20-3-2:2008-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61326 (VDE 0843 Teil 20):2002-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: -Einarbeitung der Änderung A3 mit dem Anhang E "Ortsveränderliche Prüf-, Mess- und Überwachungsgeräte für den Gebrauch in Niederspannungs-Stromversorgungsnetzen" sowie mit dem Anhang F "Messgrößenumformer mit integrierter oder abgesetzter Signalaufbereitung".

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...