Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2004-09

DIN EN ISO 10555-1:2004-09

Sterile intravaskuläre Katheter zur einmaligen Verwendung - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (ISO 10555-1:1995 + AMD 1:1999 + AMD 2:2004); Deutsche Fassung EN ISO 10555-1:1996 + A1:1999 + A2:2004

Englischer Titel
Sterile, single-use intravascular catheters - Part 1: General requirements (ISO 10555-1:1995 + AMD 1:1999 + AMD 2:2004); German version EN ISO 10555-1:1996 + A1:1999 + A2:2004
Ausgabedatum
2004-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 81,60 EUR inkl. MwSt.

ab 76,26 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 81,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 98,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2004-09
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 205 "Nicht-aktive Medizinprodukte" (Sekretariat: BSI, Großbritannien) in Zusammenarbeit mit ISO/TC 84 "Medizinische Spritzen und Injektionskanülen" und unter Beteiligung der Experten des deutschen Spiegelgremiums A 2 "Katheter, Drainagen" erarbeitet.
Festgelegt sind allgemeine Anforderungen für intravaskuläre Katheter jedes Verwendungszwecks, die steril geliefert werden und zur einmaligen Verwendung bestimmt sind.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 10555-1:1999-11 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 10555-1:2009-09 , DIN EN ISO 10555-1:2013-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 10555-1:1999-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 3 "Definitionen" in "Begriffe" umbenannt und nach den neuen Gestaltungsregeln gestaltet; b) der Begriff "Beschichtung" wurde ergänzt; c) die vom Hersteller zu liefernden Informationen über das Produkt nach Abschnitt 6 wurden um die Punkte m) bis s) erweitert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...