Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-09

DIN EN ISO 10555-1:2009-09

Sterile intravaskuläre Katheter zur einmaligen Verwendung - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (ISO 10555-1:1995, einschließlich Änderung 1:1999 und Änderung 2:2004); Deutsche Fassung EN ISO 10555-1:2009

Englischer Titel
Sterile, single-use intravascular catheters - Part 1: General requirements (ISO 10555-1:1995, including Amd 1:1999 and Amd 2:2004); German version EN ISO 10555-1:2009
Ausgabedatum
2009-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82.60 EUR inkl. MwSt.

ab 69.41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 82.60 EUR

  • 103.10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 89.80 EUR

  • 112.10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2009-09
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Norm ISO 10555 legt allgemeine Anforderungen für intravaskuläre Katheter jeden Verwendungszwecks fest, die steril geliefert werden und zur einmaligen Verwendung bestimmt sind. Er gilt nicht für Zubehörteile zu intravaskulären Kathetern, die in einer gesonderten Norm erfasst werden.
Diese Norm konkretisiert die einschlägigen Anforderungen der EG-Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte, indem im Anhang ZA die einschlägigen Anforderungen der EG-Richtlinie 2007/47/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. September 2007 zur Änderung A1 der Richtlinien 90/385/EWG des Rates zur Angleichung der Rechtsvorschriften über aktive implantierbare medizinische Geräte und 93/42/EWG des Rates über Medizinprodukte sowie der Richtlinie 98/8/EG über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten (ABl. Nr. L 247 vom 21. September 2007, Seite 21) berücksichtigt wurden.
Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 205 "Nicht aktive Medizinprodukte", dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird, erarbeitet (einschließlich Änderung A1:1999 und Änderung A2:2004). Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 063-01-02 AA "Katheter, Drainagen" im NAMed.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 10555-1:2004-09 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 10555-1:2013-11 , DIN EN ISO 10555-1:2018-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 10555-1:2004-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung des informativen Anhangs ZA über den Zusammenhang zwischen der Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EG Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte auf der Basis der EG-Richtlinie 2007/47/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. September 2007 zur Änderung der Richtlinie 90/385/EWG des Rates zur Angleichung der Rechtsvorschriften über aktive implantierbare medizinische Geräte und 93/42/EWG des Rates über Medizinprodukte sowie der Richtlinie über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...