Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2011-12

DIN EN ISO 11591:2011-12

Motorgetriebene kleine Wasserfahrzeuge - Sichtfeld vom Steuerstand (ISO 11591:2011); Deutsche Fassung EN ISO 11591:2011

Englischer Titel
Small craft, engine-driven - Field of vision from helm position (ISO 11591:2011); German version EN ISO 11591:2011
Ausgabedatum
2011-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 69,20 EUR inkl. MwSt.

ab 64,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 69,20 EUR

  • 86,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 83,50 EUR

  • 104,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1801312

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm wurde im Rahmen eines Mandates, das dem CEN von der Europäischen Kommission und der Europäischen Freihandelszone erteilt wurde, erarbeitet, um ein Mittel zur Erfüllung der grundlegenden Anforderungen der Richtlinie für Sportboote nach der neuen Konzeption der EU-Richtlinie 94/25/EG mit der Änderung 2003/44/EG bereitzustellen.
Diese Norm konkretisiert einschlägige Anforderungen der vorgenannten Richtlinie für Sportboote im Anhang I, im Abschnitt 2.4 "Sicht vom Hauptsteuerstand" sowie im Abschnitt 2.5 "Handbuch für Eigner". Sie ermöglicht Herstellern und Käufern von Booten Rechtssicherheit durch höchste Konformitätsvermutung gegenüber dem betreffenden Teil der gesetzlichen Anforderungen.
Diese Norm ersetzt das Vorgängerdokument DIN EN ISO 11591:2001.
Für diese Norm ist das Gremium ISO/TC 188/WG 24 zuständig, das national durch den Arbeitskreis NA 132-08-01-24 AK "ISO/TC 188/WG 24 Sichtfeld vom Steuerstand" gespiegelt wird.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1801312
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 11591:2001-09 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 11591:2019-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 11591:2001-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 2 "Normative Verweise" aufgenommen, b) Definition "Bezugswasserlinie" geändert; c) neue Definitionen aufgenommen: Segelfahrzeug, Gleitmodus, Gleitwasserfahrzeug, Verdrängungsmodus und Verdrängungswasserfahrzeug, alles in Anlehnung an ISO 12215-5; d) Sichtfeld nach vorne/vertikal: die Beschreibung zur Bestimmung des Trimmwinkels präzisiert; e) Anforderungen an das Sichtfeld geändert; f) neu aufgenommen, dass der Hauptsteuerstand im Handbuch für Schiffsführer angegeben werden muss; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...